Blumenläden Erlangen

Bestellen Sie online Blumen für jeden Anlass. Kurzfristige Lieferung möglich.

blumen Erlangen
blumen zum geburtstag Erlangen
trauerfloristik Erlangen
gute besserung, blumenstrauß zur genesung Erlangen
rosen Erlangen
lilien Erlangen
pflanzen Erlangen
geschenke Erlangen

Finden blumengeschäfte in Erlangen


Blumen, Schuhe, Kinderwagen

Thursday, November 22, 2018

Gehhilfe angewiesen sein, und andere Mieter dürfen dadurch nicht beeinträchtigt werden, entschied das Amtsgericht Recklinghausen (Az.: 56 C 98/13). „Der Vermieter kann jedoch verlangen, dass der Rollstuhl oder der Rollator zusammengeklappt wird, erläutert Jörg und verweist auf ein Urteil des Landgerichts Hannover (Az.: 20 S 39/05). Mülltonne: Der Mieter darf selbst keine Mülltonne im Treppenhaus abstellen. Darauf weist Gerold Happ vom Eigentümerverband Haus & Grund in Berlin hin. Auch wenn jemand Mülltüten über mehrere Tage hinweg im Hausflur abstellt, kann dies zu einer fristlosen Kündigung berechtigen. Der Vermieter kann im Eingangsbereich des Treppenhauses hingegen Abfalleimer oder Papierkörbe installieren. Mieter dürfen sie für kleinere Abfälle oder unerwünschte Postsendungen nutzen. Schuhe: Wer kurzzeitig ein paar Schuhe oder einen Regenschirm auf die Fußmatte stellt, bekommt keine Probleme. Anders sieht es aus bei einem Schuhregal oder Schuhschrank. Auch wenn sich niemand davon gestört fühlt und genügend Platz vorhanden ist, sind sie im gesamten Treppenhaus unzulässig. „Denn der Raum vor dem Eingangsbereich ist nicht mitvermietet, gehört also nicht dem Mieter, erklärt Janßen. Fahrrad, Dreirad, Roller: Fahrbare Gegenstände sind im Hausflur nicht erlaubt. „Das ist zumeist bereits im Mietvertrag oder per Hausordnung geregelt, sagt Jörg. Ein solches Verbot ist zulässig, urteilte das Landgericht Hannover. Oftmals gibt es eine andere Möglichkeiten zum Abstellen – etwa einen Fahrradkeller oder der gemietete Keller. Garderoben: Das Anbringen einer Garderobe im Hausflur widerspricht der bestimmungsgemäßen Nutzung des Treppenhauses. „Das Gleiche gilt für Schirmständer, auch wenn diese nicht am Mauerwerk des Treppenhauses befestigt werden, erklärt Happ. Kinderwagen: Wenn Mieter den Kinderwagen problemlos in ihre Wohnung transportieren können, etwa weil sie im Erdgeschoss wohnen oder es einen Lift gibt, dürfen sie den Kinderwagen nicht im Hausflur abstellen. Ansonsten dürfen sie im Hausflur unter bestimmten Voraussetzungen parken. Das gilt, wenn der Flur groß genug ist und nicht den Durchgang für andere Mieter versperrt. „Ansonsten kann der Vermieter verlangen, dass der Kinderwagen woanders abgestellt wird, sagt Janßen. Der Keller ist keine Alternative, wenn der Abstellraum nur über eine ...https://www.esslinger-zeitung.de/ratgeber/immobilien-ratgeber_artikel,-blumen-schuhe-kinderwagen-_arid,2226756.html

Mordfall Keira: Neun Jahre Haft für Mitschüler

Thursday, November 22, 2018

Prozess festgehalten und erklärt haben, dass er sie eigentlich nicht töten wollte. Ein Verteidiger plädierte auf einen Schuldspruch wegen Tötung auf Verlangen. Der zweite Anwalt sprach sich für eine Strafe von fünf bis sechs Jahren wegen eines minderschweren Fall des Totschlags aus. Die Staatsanwaltschaft hatte auf eine Jugendstrafe von neun Jahren und zehn Monaten Haft wegen Mordes plädiert.Die Mutter habe mehrfach erklärt, dass ihre Tochter zu keinem Zeitpunkt suizidal gewesen sei, hieß es am Rande der Verhandlung. Die Frau will sich im Lauf des Nachmittags öffentlich äußern. Sie hatte als Nebenklägerin an der Verhandlung teilgenommen. «Es war sehr kräftezehrend», sagte ihr Anwalt Roland Weber vor der Urteilsverkündung am Mittag. Mehr zum Thema Prozess in Berlin Mordfall Keira: Urteil gegen 15-jährigen Mitschüler erwartet +++ Lesen Sie mehr aus den Berliner Bezirken: In unseren "Leute"-Newsletter www.tagesspiegel.de/leuteIm März wurde die 14-jährige Keira aus Hohenschönhausen mit zahlreichen Messerstichen ermordet.Foto: Arne Immanuel Bänsch/dpa Thema Lichtenberg Mehr lesen? Jetzt E-Paper gratis testen! zur Startseite Let's block ads! a href="https://bloc...https://www.tagesspiegel.de/berlin/berlin-hohenschoenhausen-mordfall-keira-neunjahre-haft-fuer-mitschueler/23668818.html

Wieder mehr Beschwerden über SARIA-Sarval-Gestank in Alt Marl und Frentrop - Lokalkompass.de

Friday, October 13, 2017

Schritt in die Vergangenheit. Es stinkt an manchen Tagen wieder so wie vor dem Geruchsgutachten. Die Bürgerinitiative wird den Kreis Recklinghausen zu einer Stellungnahme auffordern und verlangen, dass SARIA-SARVAL sich an die im Geruchsgutachten erzielten Erkenntnisse einhält, die eine deutliche Verbesserung gebracht hatte.http://www.lokalkompass.de/marl/politik/wieder-mehr-beschwerden-ueber-saria-sarval-gestank-in-alt-marl-und-frentrop-d784413.html

"Masterplan Freiraum": Nürnberg ringt um mehr Grün - Nordbayern.de

Friday, August 11, 2017

SPD-Bundestagsabgeordneten Gabriela Heinrich und Martin Burkert unlängst mit. Denn untätig sei man ganz und gar nicht, wie Vogel betont.Die schönsten Parks in Nürnberg, Fürth und ErlangenIn den Parks und Grünflächen in Nürnberg, Fürth und Erlangen kann man bei schönem Wetter am besten entspannen. In einigen Anlagen kann man teils auch grillen oder seinen Hund einmal frei laufen lassen. Wir stellen die schönsten Parks vor. Das sieht auch Otto Heimbucher vom Bund Naturschutz so, räumt aber ein: "Nürnberg ist sehr verdichtet und hat es schon schwerer als andere Großstädte, Grünflächen zu schaffen." Daher müsse man auch über die Begrünung von Dachterrassen oder Fassaden sprechen — und nicht nur über mehr Parks oder mehr Bäume. Laut aktuellem Straßenbaumbericht gab es 2016 rund 80.000 Straßenbäume im Stadtgebiet. 77 Bäume mussten an Einzelstandorten gefällt werden, 76 wurden ersetzt. Hinzu kamen 257 Neupflanzungen. Dabei kommt der Unterhalt die Stadt teuer zu stehen: So fielen im Vergleich zum Vorjahr 2016 etwa 160.000 Euro mehr an Unterhaltskosten an - vor allem für die Baumwässerung wegen langer Trockenperioden im vergangenen Jahr.Um gerade bei der Bewässerung Geld zu sparen sollen Solefahrzeuge aus dem Winterdienst Wassergänge in Eigenleistung übernehmen. Darüber hinaus setzt man auch weiterhin bei längeren Trockenperioden auf die Bevölkerung, die beim Gießen vor der Haustür einspringt.Dass die Nürnberger ein Herz für ihre Bäume haben, bewiesen sie auch im vergangenen Jahr: So betreuten 905 Baumpaten insgesamt 1259 Bäume. Doch das alleine reicht noch lange nicht. "Wir bräuchten zusätzlich 1000 Baumpaten", sagt Heimbucher vom Bund Naturschutz.  Irini Paulvor 1 Stundevor 3 Stundenvor 5 Stundenvor 5 Stundenvor 5 Stundenvor 7 Stundena href="http://www.nordbayern.de/region/nuernberg/urteil-rechtsextremer-vag-busfahrer-darf-wieder-arbeite...http://www.nordbayern.de/region/nuernberg/masterplan-freiraum-nurnberg-ringt-um-mehr-grun-1.6396101

Kunstpalast Düsseldorf blickt auf Expressionist Walter Ophey

Thursday, November 22, 2018

Walter Ophey die Farbe bei seinen zahlreichen Kreidezeichnungen zur Geltung, wenige Striche genügten ihm hier für charakteristische Landschaften aus dem Harz und der Eifel, aus Bayern, Florenz oder Sizilien. Seine Stillleben dagegen muten an wie wiederholte, mitunter fast verzweifelte Anläufe, dem Genre etwas abzugewinnen – doch meist wirken all die Früchte, Fische und Blumen wie hingewürfelt. Die Ausstellung im ÜberblickWalter Ophey: Farbe bekennen! Museum Kunstpalast Düsseldorf, bis 13. Januar. Di-So 11-18 Uhr, Do bis 21 Uhr. Eintritt: 14 €, erm. 11 (inkl. Sportwagen-Ausstellung „PS: Ich liebe Dich). Für Kinder unter 13 Eintritt frei, 13-17 Jahre: 2 €. ...https://www.waz.de/kultur/kunstpalast-duesseldorf-blickt-auf-expressionist-walter-ophey-id215678005.html

Der Ikarus aus Dresden

Thursday, November 22, 2018

Stunde wollte er damit aus der DDR fliehen. Auf einer Waldlichtung starten, über der beleuchteten A 9 den Eisernen Vorhang überqueren und dann auf der Autobahn bei Rudolphstein in Bayern landen. Früh morgens um 5 Uhr, wenn es dort kaum Verkehr gibt.In der DDR hielt ihn nach seiner Scheidung nichts mehr. Außerdem war sein beruflicher Traum geplatzt: „Ich wollte eine eigene Kfz-Werkstatt. Der zuständige Genosse sagte: „Du musst zuerst in eine Partei eintreten.Kampf gegen den VaterSchon als Kind hatte Schlosser renitent reagiert, wenn ihn jemand zu etwas zwingen wollte. „Mein Vater war überzeugter Kommunist, erzählt Schlosser. Von ihm hat er wohl seine handwerkliche Begabung: Der Vater fabrizierte mit der Laubsäuge unentwegt SED-Logos für die Rednertribünen bei Parteiveranstaltungen. Am 17. Juni 1953, als Michael neun Jahre alt war, schlug die Sowjetarmee den Volksaufstand in der DDR blutig nieder. „Mein Vater verlangte, dass ich den Soldaten auf der Straße Blumen bringe, erinnert sich Schlosser. „Aber ich wollte nicht. Der Vater prügelte ihn dafür. Als Michael zehn Jahre alt war, beendeten die Grosseltern den Kampf zwischen Vater und Sohn und nahmen den Jungen zu sich.Die Generalprobe zur Flucht fand am frühen Morgen des 14. August 1983 auf einem Übungsplatz der russischen Streitkräfte statt. Doch als er den Flieger auf dem einsamen Gelände von seinem Laster abladen wollte, kam eine Gruppe Sowjetsoldaten aus dem Wald. „Ich arbeite fürs Fernsehen, sagte er – was der Wahrheit entsprach: Der Kfz-Meister war Fuhrparkleiter im Studio Dresden des DDR-Fernsehens. Was nicht stimmte: dass er den Flieger für eine neue Serie testen müsste. Er zauberte zwei Flaschen Wodka hervor. Munter halfen ihm die Russen, den Flieger aufzubauen und setzten sich ins Gras. Schlosser beschleunigte – und hob ab. Zwei Meter hoch – dann musste er wieder auf den Boden, weil der Waldrand gefährlich näher kam. Die Soldaten gratulierten. So seine Erzählung.Beweisen kann er diesen geglückten Versuch nicht – und zum Fluchtflug kam es nicht. Denn kurz vor dem geplanten Termin stutzte der Staatssicherheitsdienst „Ikarus die Flügel: So nannten die Stasi-Leute den DDR-Bürger Michael Schlosser bei ihren damaligen Ermittlungen gegen ihn. In der griechischen Mythologie erhob sich Ikarus mit Flügeln aus Wachs und Vogelfedern in die Lüfte – aber trotz Warnungen seines Vaters wurde er übermütig und kam der Sonne zu nahe; das Wachs schmolz, Ikarus stürzte ab.Viereinhalb Jahre GefängnisDie DDR mochte keine übermütigen Bürger. Ein Kollege beim Fernsehen war „Informeller Mitarbeiter (IM) bei der Stasi. Er beobachtete, dass Schlosser sich in einem ungarischen Magazin für einen Bericht über Flugdrachen interessierte – und meldete ihn. Die Stasileute durchsuchten die Werkstatt, fanden das Flugzeug. Schlosser bekam viereinhalb Jahre Gefängnis wegen versuchter „Republikflucht.Zwar kaufte ihn die Bundesrepublik nach fünf Monaten Haft für 96 000 Mark frei und er konnte bei Ludwigshafen seine eigene Werkstatt eröffnen. Aber er war von Verhören und Gefängnis gezeichnet. Er kämpfte mit Migräne, in seinen Träumen rasselten Wärter mit Schlüsseln „und immer wieder stand Erich Honecker...https://www.schwaebische.de/ueberregional/panorama_artikel,-der-ikarus-aus-dresden-_arid,10961292.html

Frauentag soll Feiertag in Berlin werden

Thursday, November 22, 2018

Antrag in das Abgeordnetenhaus eingebracht und beschlossen werden. Das rot-rot-grün regierte Berlin gehört zu den Bundesländern mit den wenigsten Feiertagen. Aktuell sind es 9, in Bayern dagegen 13. Quelle: n-tv.de Themen ...https://www.n-tv.de/politik/Frauentag-soll-Feiertag-in-Berlin-werden-article20733618.html

Neue Kita in Nitzlbuch: Planung noch in der Frühphase

Thursday, November 22, 2018

Uhr a href="http://www.nordbayern.de/region/pegnitz/gluckauf-marsch-bleibt-die...http://www.nordbayern.de/region/pegnitz/neue-kita-in-nitzlbuch-planung-noch-in-der-fruhphase-1.8296356