Blumenläden Illertissen

Bestellen Sie online Blumen für jeden Anlass. Kurzfristige Lieferung möglich.

blumen Illertissen
blumen zum geburtstag Illertissen
trauerfloristik Illertissen
gute besserung, blumenstrauß zur genesung Illertissen
rosen Illertissen
lilien Illertissen
pflanzen Illertissen
geschenke Illertissen

Finden blumengeschäfte in Illertissen


Der Partner der Rosen - Schwäbische Post

Friday, March 16, 2018

Vielzahl Sorten in Weiß, Gelb, Rosa, Lila und Violett. Aber nur die blau blühenden Sorten duften, erläutert Dieter Gaissmayer, der Vorstandsvorsitzende der Stiftung Gartenkultur aus Illertissen (Bayern).Dass Veilchen keine Tiefwurzler sind, mache sie überdies zu den idealen Partnern der Rose. Denn in den ersten Frühlingswochen macht die Königin der Blumen noch wenig her, dann können die Veilchen ihre Blütenfarben und den Duft sehr gut wirken lassen.Ab Mai ist dann das Blattwerk der Rosen so stark entfaltet, dass sich eine Beschattung für die Veilchen ergibt – was dann ebenfalls ideal ist. Gleichzeitig ist der Boden um die Rosen durch die Pflanzendecke geschützt, so dass die Verdunstung reduziert, die Austrocknung verringert und die Verbreitung von Unkraut verhindert werden.Zierende DuftwolkenEine im Jahr früh blühende Variante ist das Parma-Veilchen (Viola suavis).Zu Zeiten Napoleons trugen die Damen kleine Sträußchen am Körper, quasi als zierende Duftwolke. Dieses Veilchen verschwand danach aber von der Bildfläche, weil es krank wurde. Inzwischen haben es Gärtner nun geschafft, wieder gesunde Pflanzen zu ziehen.Allerdings ist das Parma-Veilchen nicht winterhart. Gaissmayer empfiehlt es als Unterpflanzung für Hochstammrosen im Kübel, die die kalte Jahreszeit in einem kühlen Wintergarten überdauern. dpa...http://www.schwaebische-post.de/1655588/

Großaitingen : „Der Tod gehört zu unserem Leben“ - Augsburger Allgemeine

Thursday, November 3, 2016

Ruhe Abschied nehmen“, berichtet Gudrun Krist. Wenig Plätze für Hospiz Im Umkreis von 20 Kilometern gibt es kein Hospiz in der Region. Die bisher genehmigten, sehr begehrten Plätze in Augsburg, Ulm, Illertissen und Kempten sind rar. „Wir rechnen damit, dass wir Patienten im Radius von bis zu 40 Kilometern aufnehmen werden“, sagt Sonja Meitinger. Sie lobt die Arbeit der vorhandenen ambulanten Hospizgruppen, der Pflegedienste und Hausärzte, des SAPV (Spezialisierte ambulante Palliativversorgung), der Krankenhäuser und der Sozialstationen in der Umgebung und betont: „Wir sehen unser stationäres Hospiz als Ergänzung zu den bisherigen Einrichtungen, keinesfalls als Konkurrenz. Wir bauen auf eine konstruktive Zusammenarbeit mit allen Beteiligten.“ Noch ist aber viel Arbeit zu bewältigen. Das Gebäude wurde bereits vom Denkmalschutz begutachtet, als Nächstes wird der Krankenkasse eine Bedarfsanalyse vorgelegt. Inhaltlich und architektonisch ließen sich die beiden Frauen vom Hospiz Illertissen inspirieren. „Wenn wir optimistisch sind, können wir in zwei Jahren starten“, sagt Gudrun Krist. Einen Namen hat das Hospiz jedenfalls schon: „Licht am Horizont“. Der Förderverein Hospiz Großaitingen freut sich über weitere Mitglieder. Kontakt: kontakt@hospiz-grossaitingen.de. http://www.augsburger-allgemeine.de/schwabmuenchen/Der-Tod-gehoert-zu-unserem-Leben-id39620412.html

Landkreis: Sommerfest mit Ballhüpfen und Blumen pflanzen - Augsburger Allgemeine

Wednesday, July 6, 2016

Mädchen und Buben. Stellvertretender Landrat Roland Bürzle würdigte das soziale Engagement der Familien. Besondere Attraktionen waren die Märchenerzählerin Ute Bodenmüller, die Feuerwehr Illertissen, die die Kleinen beim Löscheinsatz auf eine „Spritzwand“ anleitete, und Fahrten mit einer von echten Pferden gezogenen Kutsche. Die beiden Gartenbaufachberater des Landratsamtes, Rudolf Siehler und Bernd Schweighofer, pflanzten mit den Kindern Stangenbohnen. „Noch zehnmal schlafen, dann wachsen die Bohnen aus dem Boden heraus“, sagte Rudolf Siehler nach getaner Arbeit. (az) ...http://www.augsburger-allgemeine.de/illertissen/Sommerfest-mit-Ballhuepfen-und-Blumen-pflanzen-id38368222.html

Der Ikarus aus Dresden

Thursday, November 22, 2018

Stunde wollte er damit aus der DDR fliehen. Auf einer Waldlichtung starten, über der beleuchteten A 9 den Eisernen Vorhang überqueren und dann auf der Autobahn bei Rudolphstein in Bayern landen. Früh morgens um 5 Uhr, wenn es dort kaum Verkehr gibt.In der DDR hielt ihn nach seiner Scheidung nichts mehr. Außerdem war sein beruflicher Traum geplatzt: „Ich wollte eine eigene Kfz-Werkstatt. Der zuständige Genosse sagte: „Du musst zuerst in eine Partei eintreten.Kampf gegen den VaterSchon als Kind hatte Schlosser renitent reagiert, wenn ihn jemand zu etwas zwingen wollte. „Mein Vater war überzeugter Kommunist, erzählt Schlosser. Von ihm hat er wohl seine handwerkliche Begabung: Der Vater fabrizierte mit der Laubsäuge unentwegt SED-Logos für die Rednertribünen bei Parteiveranstaltungen. Am 17. Juni 1953, als Michael neun Jahre alt war, schlug die Sowjetarmee den Volksaufstand in der DDR blutig nieder. „Mein Vater verlangte, dass ich den Soldaten auf der Straße Blumen bringe, erinnert sich Schlosser. „Aber ich wollte nicht. Der Vater prügelte ihn dafür. Als Michael zehn Jahre alt war, beendeten die Grosseltern den Kampf zwischen Vater und Sohn und nahmen den Jungen zu sich.Die Generalprobe zur Flucht fand am frühen Morgen des 14. August 1983 auf einem Übungsplatz der russischen Streitkräfte statt. Doch als er den Flieger auf dem einsamen Gelände von seinem Laster abladen wollte, kam eine Gruppe Sowjetsoldaten aus dem Wald. „Ich arbeite fürs Fernsehen, sagte er – was der Wahrheit entsprach: Der Kfz-Meister war Fuhrparkleiter im Studio Dresden des DDR-Fernsehens. Was nicht stimmte: dass er den Flieger für eine neue Serie testen müsste. Er zauberte zwei Flaschen Wodka hervor. Munter halfen ihm die Russen, den Flieger aufzubauen und setzten sich ins Gras. Schlosser beschleunigte – und hob ab. Zwei Meter hoch – dann musste er wieder auf den Boden, weil der Waldrand gefährlich näher kam. Die Soldaten gratulierten. So seine Erzählung.Beweisen kann er diesen geglückten Versuch nicht – und zum Fluchtflug kam es nicht. Denn kurz vor dem geplanten Termin stutzte der Staatssicherheitsdienst „Ikarus die Flügel: So nannten die Stasi-Leute den DDR-Bürger Michael Schlosser bei ihren damaligen Ermittlungen gegen ihn. In der griechischen Mythologie erhob sich Ikarus mit Flügeln aus Wachs und Vogelfedern in die Lüfte – aber trotz Warnungen seines Vaters wurde er übermütig und kam der Sonne zu nahe; das Wachs schmolz, Ikarus stürzte ab.Viereinhalb Jahre GefängnisDie DDR mochte keine übermütigen Bürger. Ein Kollege beim Fernsehen war „Informeller Mitarbeiter (IM) bei der Stasi. Er beobachtete, dass Schlosser sich in einem ungarischen Magazin für einen Bericht über Flugdrachen interessierte – und meldete ihn. Die Stasileute durchsuchten die Werkstatt, fanden das Flugzeug. Schlosser bekam viereinhalb Jahre Gefängnis wegen versuchter „Republikflucht.Zwar kaufte ihn die Bundesrepublik nach fünf Monaten Haft für 96 000 Mark frei und er konnte bei Ludwigshafen seine eigene Werkstatt eröffnen. Aber er war von Verhören und Gefängnis gezeichnet. Er kämpfte mit Migräne, in seinen Träumen rasselten Wärter mit Schlüsseln „und immer wieder stand Erich Honecker...https://www.schwaebische.de/ueberregional/panorama_artikel,-der-ikarus-aus-dresden-_arid,10961292.html

Kunstpalast Düsseldorf blickt auf Expressionist Walter Ophey

Thursday, November 22, 2018

Walter Ophey die Farbe bei seinen zahlreichen Kreidezeichnungen zur Geltung, wenige Striche genügten ihm hier für charakteristische Landschaften aus dem Harz und der Eifel, aus Bayern, Florenz oder Sizilien. Seine Stillleben dagegen muten an wie wiederholte, mitunter fast verzweifelte Anläufe, dem Genre etwas abzugewinnen – doch meist wirken all die Früchte, Fische und Blumen wie hingewürfelt. Die Ausstellung im ÜberblickWalter Ophey: Farbe bekennen! Museum Kunstpalast Düsseldorf, bis 13. Januar. Di-So 11-18 Uhr, Do bis 21 Uhr. Eintritt: 14 €, erm. 11 (inkl. Sportwagen-Ausstellung „PS: Ich liebe Dich). Für Kinder unter 13 Eintritt frei, 13-17 Jahre: 2 €. ...https://www.waz.de/kultur/kunstpalast-duesseldorf-blickt-auf-expressionist-walter-ophey-id215678005.html

Frauentag soll Feiertag in Berlin werden

Thursday, November 22, 2018

Antrag in das Abgeordnetenhaus eingebracht und beschlossen werden. Das rot-rot-grün regierte Berlin gehört zu den Bundesländern mit den wenigsten Feiertagen. Aktuell sind es 9, in Bayern dagegen 13. Quelle: n-tv.de Themen ...https://www.n-tv.de/politik/Frauentag-soll-Feiertag-in-Berlin-werden-article20733618.html

Neue Kita in Nitzlbuch: Planung noch in der Frühphase

Thursday, November 22, 2018

Uhr a href="http://www.nordbayern.de/region/pegnitz/gluckauf-marsch-bleibt-die...http://www.nordbayern.de/region/pegnitz/neue-kita-in-nitzlbuch-planung-noch-in-der-fruhphase-1.8296356