Blumenläden Illertissen

Bestellen Sie online Blumen für jeden Anlass. Kurzfristige Lieferung möglich.

blumen Illertissen
blumen zum geburtstag Illertissen
trauerfloristik Illertissen
gute besserung, blumenstrauß zur genesung Illertissen
rosen Illertissen
lilien Illertissen
pflanzen Illertissen
geschenke Illertissen

Finden blumengeschäfte in Illertissen


Der Partner der Rosen - Schwäbische Post

Friday, March 16, 2018

Vielzahl Sorten in Weiß, Gelb, Rosa, Lila und Violett. Aber nur die blau blühenden Sorten duften, erläutert Dieter Gaissmayer, der Vorstandsvorsitzende der Stiftung Gartenkultur aus Illertissen (Bayern).Dass Veilchen keine Tiefwurzler sind, mache sie überdies zu den idealen Partnern der Rose. Denn in den ersten Frühlingswochen macht die Königin der Blumen noch wenig her, dann können die Veilchen ihre Blütenfarben und den Duft sehr gut wirken lassen.Ab Mai ist dann das Blattwerk der Rosen so stark entfaltet, dass sich eine Beschattung für die Veilchen ergibt – was dann ebenfalls ideal ist. Gleichzeitig ist der Boden um die Rosen durch die Pflanzendecke geschützt, so dass die Verdunstung reduziert, die Austrocknung verringert und die Verbreitung von Unkraut verhindert werden.Zierende DuftwolkenEine im Jahr früh blühende Variante ist das Parma-Veilchen (Viola suavis).Zu Zeiten Napoleons trugen die Damen kleine Sträußchen am Körper, quasi als zierende Duftwolke. Dieses Veilchen verschwand danach aber von der Bildfläche, weil es krank wurde. Inzwischen haben es Gärtner nun geschafft, wieder gesunde Pflanzen zu ziehen.Allerdings ist das Parma-Veilchen nicht winterhart. Gaissmayer empfiehlt es als Unterpflanzung für Hochstammrosen im Kübel, die die kalte Jahreszeit in einem kühlen Wintergarten überdauern. dpa...http://www.schwaebische-post.de/1655588/

Großaitingen : „Der Tod gehört zu unserem Leben“ - Augsburger Allgemeine

Thursday, November 3, 2016

Ruhe Abschied nehmen“, berichtet Gudrun Krist. Wenig Plätze für Hospiz Im Umkreis von 20 Kilometern gibt es kein Hospiz in der Region. Die bisher genehmigten, sehr begehrten Plätze in Augsburg, Ulm, Illertissen und Kempten sind rar. „Wir rechnen damit, dass wir Patienten im Radius von bis zu 40 Kilometern aufnehmen werden“, sagt Sonja Meitinger. Sie lobt die Arbeit der vorhandenen ambulanten Hospizgruppen, der Pflegedienste und Hausärzte, des SAPV (Spezialisierte ambulante Palliativversorgung), der Krankenhäuser und der Sozialstationen in der Umgebung und betont: „Wir sehen unser stationäres Hospiz als Ergänzung zu den bisherigen Einrichtungen, keinesfalls als Konkurrenz. Wir bauen auf eine konstruktive Zusammenarbeit mit allen Beteiligten.“ Noch ist aber viel Arbeit zu bewältigen. Das Gebäude wurde bereits vom Denkmalschutz begutachtet, als Nächstes wird der Krankenkasse eine Bedarfsanalyse vorgelegt. Inhaltlich und architektonisch ließen sich die beiden Frauen vom Hospiz Illertissen inspirieren. „Wenn wir optimistisch sind, können wir in zwei Jahren starten“, sagt Gudrun Krist. Einen Namen hat das Hospiz jedenfalls schon: „Licht am Horizont“. Der Förderverein Hospiz Großaitingen freut sich über weitere Mitglieder. Kontakt: kontakt@hospiz-grossaitingen.de. http://www.augsburger-allgemeine.de/schwabmuenchen/Der-Tod-gehoert-zu-unserem-Leben-id39620412.html

Landkreis: Sommerfest mit Ballhüpfen und Blumen pflanzen - Augsburger Allgemeine

Wednesday, July 6, 2016

Mädchen und Buben. Stellvertretender Landrat Roland Bürzle würdigte das soziale Engagement der Familien. Besondere Attraktionen waren die Märchenerzählerin Ute Bodenmüller, die Feuerwehr Illertissen, die die Kleinen beim Löscheinsatz auf eine „Spritzwand“ anleitete, und Fahrten mit einer von echten Pferden gezogenen Kutsche. Die beiden Gartenbaufachberater des Landratsamtes, Rudolf Siehler und Bernd Schweighofer, pflanzten mit den Kindern Stangenbohnen. „Noch zehnmal schlafen, dann wachsen die Bohnen aus dem Boden heraus“, sagte Rudolf Siehler nach getaner Arbeit. (az) ...http://www.augsburger-allgemeine.de/illertissen/Sommerfest-mit-Ballhuepfen-und-Blumen-pflanzen-id38368222.html

Würzburg: Ausnahme für Blumenverkaufsstellen Auch am Muttertag können ... - FOCUS Online

Tuesday, May 22, 2018

Würzburg: Ausnahme für Blumenverkaufsstellen Auch am Muttertag können ...FOCUS OnlineDie Ausnahmeregelung gilt für alle Verkaufsstellen in Bayern, in denen in erheblichem Umfang Blumen zum Verkauf angeboten werden. Die entsprechende Allgemeinverfügung des Bayerischen Staatsministeriums für Familie, Arbeit und Soziales vom 8.

Blumenkauf geht auch online und im Supermarkt - Nordbayern.de

Friday, March 16, 2018

Uhr15.03.2018 16:00 Uhr15.03.2018 15:56 Uhr15.03.2018 05:58 Uhr14.03.2018 10:38 Uhra href="http://www.nordbayern.de/region/hoechstadt/weisendorf-opel-landet-im-graben-1.7345...http://www.nordbayern.de/region/hoechstadt/blumenkauf-geht-auch-online-und-im-supermarkt-1.7236288

Jahrestag beim Club: Ein Jahr unter Michael Köllner - Nordbayern.de

Friday, March 16, 2018

Wochen. An dieser Stelle finden Sie gesammelt die Diskussionen zu unseren Artikeln - und haben selbst die Möglichkeit, uns Ihren Kommentar zu schreiben. Internet:http://www.nordbayern.de/ressorts/leserforumThemenarchiv Leserforum...http://www.nordbayern.de/sport/jahrestag-beim-club-ein-jahr-unter-michael-kollner-1.7310721

Der Partner der Rosen - Schwäbische Post

Friday, March 16, 2018

Vielzahl Sorten in Weiß, Gelb, Rosa, Lila und Violett. Aber nur die blau blühenden Sorten duften, erläutert Dieter Gaissmayer, der Vorstandsvorsitzende der Stiftung Gartenkultur aus Illertissen (Bayern).Dass Veilchen keine Tiefwurzler sind, mache sie überdies zu den idealen Partnern der Rose. Denn in den ersten Frühlingswochen macht die Königin der Blumen noch wenig her, dann können die Veilchen ihre Blütenfarben und den Duft sehr gut wirken lassen.Ab Mai ist dann das Blattwerk der Rosen so stark entfaltet, dass sich eine Beschattung für die Veilchen ergibt – was dann ebenfalls ideal ist. Gleichzeitig ist der Boden um die Rosen durch die Pflanzendecke geschützt, so dass die Verdunstung reduziert, die Austrocknung verringert und die Verbreitung von Unkraut verhindert werden.Zierende DuftwolkenEine im Jahr früh blühende Variante ist das Parma-Veilchen (Viola suavis).Zu Zeiten Napoleons trugen die Damen kleine Sträußchen am Körper, quasi als zierende Duftwolke. Dieses Veilchen verschwand danach aber von der Bildfläche, weil es krank wurde. Inzwischen haben es Gärtner nun geschafft, wieder gesunde Pflanzen zu ziehen.Allerdings ist das Parma-Veilchen nicht winterhart. Gaissmayer empfiehlt es als Unterpflanzung für Hochstammrosen im Kübel, die die kalte Jahreszeit in einem kühlen Wintergarten überdauern. dpa...http://www.schwaebische-post.de/1655588/