Blumenläden Straubing

Bestellen Sie online Blumen für jeden Anlass. Kurzfristige Lieferung möglich.

blumen Straubing
blumen zum geburtstag Straubing
trauerfloristik Straubing
gute besserung, blumenstrauß zur genesung Straubing
rosen Straubing
lilien Straubing
pflanzen Straubing
geschenke Straubing

Finden blumengeschäfte in Straubing


30 Jahre Straubinger Kunsthandwerkermarkt - PNP Plus (Abonnement)

Friday, October 13, 2017

Straubing. 70 professionelle Kunsthandwerker kommen am Samstag und Sonntag, 23. und 24. September, in den Alten Schlachthof. Beim 30. Kunsthandwerkermarkt begeistern sie mit neuen Ideen und persönlichen Gestaltungslösungen für Alltag und Schönheit. Vieles ist neu beim traditionellen Kunsthandwerkermarkt. Neu ist zum Beispiel der Stand von den Stadtwerken, der unerwartete Verbindungen schafft. Der Platz bekommt ein wunderschönes Designerzelt von einem einheimischen Zimmerer. Beim Aufbau entfaltet sich das Zelt wie eine Blüte. Jedes Jahr kommt ein anderes professionelles Straßentheater zum Strau... Abonnenten können alle "PNP Plus"-Berichte komplett lesen. Mehr dazu im Hilfebereich. Sie sind noch kein Abonnent und wollen den Bericht lesen?Sofortzugriff mit dem ePaper-Abo für 99 Cent im 1. Monat.Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.

Eisenholz fürs Münchberger Wetter - Frankenpost

Friday, October 13, 2017

Linden, Ginkgo und Plantanen in Münchberg auf sechs verschiedene Standorte verteilt. Zwei mal im Jahr, im Frühjahr und im Spätsommer , kommt Biologin Dr. Susanne Böll mit ihrem Assistenten Wilhelm Straubinger für drei Tage in die Region und untersucht und bewertet die 2009 und 2010 gepflanzten Bäume.Bei ihrer Visite in Münchberg geht es darum, Trockenschäden an den Pflanzen zu untersuchen und ihren Zuwachs zu messen. Dabei wird alles genau protokolliert. Dazu fährt Susanne Böll mit einem Hubgerät hoch bis in die Baumspitze. Sie misst drei Seitentriebe, die Spitze und den Stammumfang. Für das noch satte Grün der sechs Münchberger Erlen, gibt es für die Biologin eine einfache Antwort: "Die Bäume kommen besser mit dem Klimawandel zurecht." Die Erle, in Berlin gezüchtet, sei eine Baumart, die gut in eine kalte und schneereiche Region passen dürfte. Ebenso infrage kommen die Blumen-Esche aus Südeuropa, Magnolien aus Japan sowie der Eisenholzbaum aus Südrussland.Im Frühjahr werden die Biologen darauf achten, wie vital die Bäume nach dem Winter aussehen. Zudem suchen die Experten nach Krankheiten und Schädlingen. Ausgewählte Testarten sind Bäume aus Südosteuropa. "Sie sind gewöhnt, dass es im Winter kalt und im Sommer trocken ist." Dazu kommen noch einige wenige Baumarten aus Asien und Nordamerika. "Bäume sind lebendige Organismen, die an die Umwelt angepasst sind." Und ein eben solches Wuchs- und Standverhalten erhofft sich die Anstalt von den Versuchsbäumen.Die Biologin sagt, dass der Klimawandel bereits im vollem Gange ist. "Die Bäume sterben zum Teil ab", berichtet Susanne Böll. Beispiele hierfür seien Ahornbäume in Würzburg. Zudem sähen die Linden dort sehr schlecht aus. Sie beruft sich bei ihren Aussagen auf das Jahr 2015, das besonders von Hitze und Trockenheit geprägt war. "Bereits Ende Juli haben die Straßenbäume in Würzburg ihre Blätter verloren." Sie seien dem Trockenstress erlegen. Zudem schwächten Krankheiten und Schädlinge die Hölzer.Schon lange vor diesen Ergebnissen galt der Blick der Anstalt dem Klimawandel und dementsprechend angepassten und zukunftsträchtigen Stadtbaumarten. Ausgewählt nach drei Kategorien wurden im Herbst 2009 und im Frühjahr 2010 460 Bäume aus 30 stresstoleranten und klimafesten Sorten gepflanzt. 2015 kamen weitere 200 Bäume dazu. "Bis zum Jahr 2021 prüfen wir, ob die Versuchbauarten den prognostizierten geänderten Klimabedingungen unserer Städte trotzen können", erklärt Susanne Böll.Ein großes Lob verteilte die Biologin an die am Projekt beteiligten Städte. Denn sie tragen auch einen gewissen finanziellen Aufwand. Der beträgt gut 1000 Euro pro Baumgrube. Die umfasst immerhin acht Kubikmeter Raum pro Baum. Um gleiche Voraussetzungen zu haben, müssen die Gruben exakt den Vorgaben entsprechen. Dazu gehören nicht nur die gleichen Ausmaße, sondern auch ein spezielles Granulat.Gleichzeitig mit Langzeitprojekt "Stadtgrün 2021" existiert als Ergänzung se...

Weidenbach: Advents- und Weihnachtsausstellung bei Floristik Geisberger - innsalzach24.de

Tuesday, November 22, 2016

Klima sich auf die Lehrlinge auswirkt, zeigt sich am besten Beispiel ihrer Tochter Andrea: Sie legte 2007 die Abschlussprüfung als Floristin ab. Ihre Weiterbildung an der Fachschule für Floristik in Straubing erbrachte ihr 2010 den begehrten Floristmeister- und anschließend auch den Bayerischen Vizemeister-Titel. Monika Geisberger absolvierte 2008 am Landwirtschaftsamt in Töging die Ausbildung "Landerlebnisreisen", eine Schulung für den Umgang mit Gruppen bei Betriebsbesichtigungen. Diese und auch saisonale Floristikkurse sind ein beliebtes Angebot für Vereine, Betriebe und sonstige Zusammenschlüsse von Interessierten. Mehr Infos finden Sie unter www.landerlebnisreisen-bayern.de und www.bauernland-inn-salzach.de. Kreatives individuell für alle Anlässe Heute ist Floristik Geisberger das Floristikfachgeschäft auf dem "Land". Das Team von Monika und Andrea Geisberger besteht aus drei Floristinnen und einer Auszubildenden. Täglich frische Schnittblumen werden in bester Qualität und raffinierter Verarbeitungsweise angeboten. Eine Besonderheit ist das vielfältige Angebot für Hochzeiten: Die perfekte Ausstattung von Braut und Bräutigam sowie der Schmuck von Kirche, Auto und Tischen liegt dem Team sehr am Herzen. Im Trauerfall werden gefühlvolle und frische Werkstücke zum Gedenken an den Verstorbenen geliefert. Auch die Allerheiligenausstellung bietet Trauernden viele Besonderheiten. Eine saisonale Auswahl an Topfpflanzen rundet das frische Angebot ab. Ein weiterer Aspekt ist die Kunstblumenfloristik. Eine große Auswahl an Werkstücken bietet Anreiz für geschmackvolle Geschenkideen. Wohn- und Raumdekorationen in allen Farbrichtungen lassen keine Wünsche offen und werden natürlich individuell angefertigt. Trendige Dekoartikel für Haus und Garten sowie Accessoires ergänzen das Sortiment. Hier ist der Kunde König Die Unternehmensphilosophie beruht auf dem einfachen Satz: "Der Kunde ist König!" Daher hat bei allen Aufträgen beste Qualität und eine ausführliche Beratung allerhöchste Priorität. Nur durch geschultes Fachpersonal kann auf individuelle Wünsche der Kunden kompetent eingeg...http://www.innsalzach24.de/leben/weidenbach-advents-weihnachtsausstellung-bei-floristik-geisberger-6985024.html

Einheitsfeiertag in Dresden von Pöbeleien gegen Politiker überschattet - Wochenblatt.de

Thursday, October 6, 2016

Model Tanja König aus Dingolfing exklusive Einblicke in Hugh Hefners Domizil gewährt … mehr ... Rettungseinsatz in der Frauenbrünnlstraße Rettungseinsatz am Mittwoch in Straubing. a class="cLightGrey" href="http://www.wochenblatt.de/nachrichten/straubing/regionales/Gesoffen-bis-zur-Bewusslosigkeit-Junge-Frau-i...http://www.wochenblatt.de/nachrichten/welt/Einheitsfeiertag-in-Dresden-von-Poebeleien-gegen-Politiker-ueberschattet;art29,395083

Neue Kita in Nitzlbuch: Planung noch in der Frühphase

Thursday, November 22, 2018

Uhr a href="http://www.nordbayern.de/region/pegnitz/gluckauf-marsch-bleibt-die...http://www.nordbayern.de/region/pegnitz/neue-kita-in-nitzlbuch-planung-noch-in-der-fruhphase-1.8296356

Der Ikarus aus Dresden

Thursday, November 22, 2018

Stunde wollte er damit aus der DDR fliehen. Auf einer Waldlichtung starten, über der beleuchteten A 9 den Eisernen Vorhang überqueren und dann auf der Autobahn bei Rudolphstein in Bayern landen. Früh morgens um 5 Uhr, wenn es dort kaum Verkehr gibt.In der DDR hielt ihn nach seiner Scheidung nichts mehr. Außerdem war sein beruflicher Traum geplatzt: „Ich wollte eine eigene Kfz-Werkstatt. Der zuständige Genosse sagte: „Du musst zuerst in eine Partei eintreten.Kampf gegen den VaterSchon als Kind hatte Schlosser renitent reagiert, wenn ihn jemand zu etwas zwingen wollte. „Mein Vater war überzeugter Kommunist, erzählt Schlosser. Von ihm hat er wohl seine handwerkliche Begabung: Der Vater fabrizierte mit der Laubsäuge unentwegt SED-Logos für die Rednertribünen bei Parteiveranstaltungen. Am 17. Juni 1953, als Michael neun Jahre alt war, schlug die Sowjetarmee den Volksaufstand in der DDR blutig nieder. „Mein Vater verlangte, dass ich den Soldaten auf der Straße Blumen bringe, erinnert sich Schlosser. „Aber ich wollte nicht. Der Vater prügelte ihn dafür. Als Michael zehn Jahre alt war, beendeten die Grosseltern den Kampf zwischen Vater und Sohn und nahmen den Jungen zu sich.Die Generalprobe zur Flucht fand am frühen Morgen des 14. August 1983 auf einem Übungsplatz der russischen Streitkräfte statt. Doch als er den Flieger auf dem einsamen Gelände von seinem Laster abladen wollte, kam eine Gruppe Sowjetsoldaten aus dem Wald. „Ich arbeite fürs Fernsehen, sagte er – was der Wahrheit entsprach: Der Kfz-Meister war Fuhrparkleiter im Studio Dresden des DDR-Fernsehens. Was nicht stimmte: dass er den Flieger für eine neue Serie testen müsste. Er zauberte zwei Flaschen Wodka hervor. Munter halfen ihm die Russen, den Flieger aufzubauen und setzten sich ins Gras. Schlosser beschleunigte – und hob ab. Zwei Meter hoch – dann musste er wieder auf den Boden, weil der Waldrand gefährlich näher kam. Die Soldaten gratulierten. So seine Erzählung.Beweisen kann er diesen geglückten Versuch nicht – und zum Fluchtflug kam es nicht. Denn kurz vor dem geplanten Termin stutzte der Staatssicherheitsdienst „Ikarus die Flügel: So nannten die Stasi-Leute den DDR-Bürger Michael Schlosser bei ihren damaligen Ermittlungen gegen ihn. In der griechischen Mythologie erhob sich Ikarus mit Flügeln aus Wachs und Vogelfedern in die Lüfte – aber trotz Warnungen seines Vaters wurde er übermütig und kam der Sonne zu nahe; das Wachs schmolz, Ikarus stürzte ab.Viereinhalb Jahre GefängnisDie DDR mochte keine übermütigen Bürger. Ein Kollege beim Fernsehen war „Informeller Mitarbeiter (IM) bei der Stasi. Er beobachtete, dass Schlosser sich in einem ungarischen Magazin für einen Bericht über Flugdrachen interessierte – und meldete ihn. Die Stasileute durchsuchten die Werkstatt, fanden das Flugzeug. Schlosser bekam viereinhalb Jahre Gefängnis wegen versuchter „Republikflucht.Zwar kaufte ihn die Bundesrepublik nach fünf Monaten Haft für 96 000 Mark frei und er konnte bei Ludwigshafen seine eigene Werkstatt eröffnen. Aber er war von Verhören und Gefängnis gezeichnet. Er kämpfte mit Migräne, in seinen Träumen rasselten Wärter mit Schlüsseln „und immer wieder stand Erich Honecker...https://www.schwaebische.de/ueberregional/panorama_artikel,-der-ikarus-aus-dresden-_arid,10961292.html

Kunstpalast Düsseldorf blickt auf Expressionist Walter Ophey

Thursday, November 22, 2018

Walter Ophey die Farbe bei seinen zahlreichen Kreidezeichnungen zur Geltung, wenige Striche genügten ihm hier für charakteristische Landschaften aus dem Harz und der Eifel, aus Bayern, Florenz oder Sizilien. Seine Stillleben dagegen muten an wie wiederholte, mitunter fast verzweifelte Anläufe, dem Genre etwas abzugewinnen – doch meist wirken all die Früchte, Fische und Blumen wie hingewürfelt. Die Ausstellung im ÜberblickWalter Ophey: Farbe bekennen! Museum Kunstpalast Düsseldorf, bis 13. Januar. Di-So 11-18 Uhr, Do bis 21 Uhr. Eintritt: 14 €, erm. 11 (inkl. Sportwagen-Ausstellung „PS: Ich liebe Dich). Für Kinder unter 13 Eintritt frei, 13-17 Jahre: 2 €. ...https://www.waz.de/kultur/kunstpalast-duesseldorf-blickt-auf-expressionist-walter-ophey-id215678005.html

Frauentag soll Feiertag in Berlin werden

Thursday, November 22, 2018

Antrag in das Abgeordnetenhaus eingebracht und beschlossen werden. Das rot-rot-grün regierte Berlin gehört zu den Bundesländern mit den wenigsten Feiertagen. Aktuell sind es 9, in Bayern dagegen 13. Quelle: n-tv.de Themen ...https://www.n-tv.de/politik/Frauentag-soll-Feiertag-in-Berlin-werden-article20733618.html