Blumenläden Frankenberg/Sachsen

Bestellen Sie online Blumen für jeden Anlass. Kurzfristige Lieferung möglich.

blumen Frankenberg/Sachsen
blumen zum geburtstag Frankenberg/Sachsen
trauerfloristik Frankenberg/Sachsen
gute besserung, blumenstrauß zur genesung Frankenberg/Sachsen
rosen Frankenberg/Sachsen
lilien Frankenberg/Sachsen
pflanzen Frankenberg/Sachsen
geschenke Frankenberg/Sachsen

Finden blumengeschäfte in Frankenberg


  • Blumeneck

    Chemnitzer Str. 21
    09669 Frankenberg/Sachsen
    Tel: 037206 23 77

Dr. Joachim Bons, Kandidat für den Landtag, Linke: Wahlkampf statt Urlaub - HNA.de

Friday, October 13, 2017

Landes-Mindestlohn von zwölf Euro eintrete. Im Zuge dessen muss auch erreicht werden, dass öffentliche Aufträge nur vergeben werden, wenn Tarif- oder Mindestlöhne gezahlt werden.“ Der in Frankenberg aufgewachsene Rentner weiß, wovon er spricht. Seit Langem ist er Arbeitslosengeld-II-Berater, kennt so die Nöte derjenigen, die kurz davor stehen, in Hartz IV abzurutschen.„Das ist gruselig, wenn eine alleinerziehende Mutter tränenüberströmt vor einem sitzt, weil ihr alle Leistungen gestrichen wurden“, sagt der gelernte Großhandelskaufmann, der selbst lange mit befristeten Arbeitsverträgen kämpfte. „Ich wollte in Göttingen bleiben und habe nur Jobs angenommen, die ich mit meinem Gewissen vereinbaren konnte.“Verbiegen lässt sich Bons nicht, der in Göttingen auch gerne durch die Stadt spaziert. „So kann ich meine Gedanken besser sammeln, beim Radfahren ist das zu gefährlich.“ Meist sieht man den langjährigen Gewerkschaftler an der Uni, wo er – neben seiner Tätigkeit als Arbeitslosengeld-II-Berater – immer noch ein Seminar gibt, das sich mit dem Nationalsozialismus beschäftigt. Geld spielt dabei keine Rolle. Vielmehr die Überzeugung des passionierten Hobby-Fußballers. Die sorgte auch für seine Kandidatur. „Wir brauchen wieder ein angemessenes Renten-Niveau, das durch die Reichen finanziert wird, eine humane Flüchtlingspolitik und ein Auge auf die Bildungschancen der Kinder.“ Bons ist sicher, etwas zu erreichen. Trotz Turbo-Wahlkampf und Urlaubsverzicht. Zur PersonDr. Joachim Bons (68) wohnt mit seiner Lebensgefährtin in Göttingen. Der Hobby-Fußballer kocht jedes Wochenende, beschäftigt sich viel mit Geschichte, Kultur und Geografie. Um zu entspannen, spaziert er gerne mal durch Göttingen.Drei Fragen an BonsWelches Buch hat Sie zuletzt gefesselt? Die autoritäre Revolte von Volker Weiß. Bei welcher Musik entspannen Sie? Bei Folk, Oldies sowie Verdi- und Puccini-Opern. Welches ist Ihr Lieblingsreiseland? Italien, ich fahre immer wieder gerne nach Rom.

Blumen, Kerzen und eine Kusshand: Abschied von Helmut Kohl - WESER-KURIER online

Sunday, June 25, 2017

Speyer, deren Kuratorium Kohl vorsaß. Sie setzt sich unter anderem für die Erforschung des Domes und seinen Erhalt ein. Kohls Tod sei ein enormer Verlust, sagt der Stiftungsvorsitzende Prof. Peter Frankenberg. „Er war einer der ganz wesentlichen Mitbegründer der Stiftung.“ Und ohne Kohls Arbeitseinsatz und Renommee hätte die Stiftung nie das Ansehen bekommen, das sie heute habe. Die Stiftung will Kohl mit einem Symposium würdigen, bei dem es auch um die christliche Dimension Europas gehen soll.Ob die Trauerfeier für Kohl wie 2001 für seine Frau Hannelore im Speyerer Dom abgehalten wird, ist noch völlig unklar. Gewiss ist nur, dass der Dom für Kohl zeitlebens große Bedeutung hatte. Hier fand er als Schüler Schutz vor Bombenangriffen, hierhin brachte Kohl viele Staatsgäste. Er war nicht nur von der Architektur des salischen Kaiserdomes beeindruckt, in dem mehrere mittelalterliche Kaisergeschlechter begraben sind. Die gewaltige Kathedrale stehe für knapp 1000 Jahre deutscher und europäischer Vergangenheit und müsse im Interesse nachfolgender Generationen erhalten werden, hatte Kohl am 2. Juli 1999 in der Dom-Krypta gesagt.http://www.weser-kurier.de/startseite_artikel,-blumen-kerzen-und-eine-kusshand-abschied-von-helmut-kohl-_arid,1614441.html

Abschied von Helmut Kohl - General-Anzeiger

Sunday, June 25, 2017

Speyer, deren Kuratorium Kohl vorsaß. Sie setzt sich unter anderem für die Erforschung des Domes und seinen Erhalt ein. Kohls Tod sei ein enormer Verlust, sagt der Stiftungsvorsitzende Prof. Peter Frankenberg. "Er war einer der ganz wesentlichen Mitbegründer der Stiftung." Und ohne Kohls Arbeitseinsatz und Renommee hätte die Stiftung nie das Ansehen bekommen, das sie heute habe. Die Stiftung will Kohl mit einem Symposium würdigen, bei dem es auch um die christliche Dimension Europas gehen soll.Ob die Trauerfeier für Kohl wie 2001 für seine Frau Hannelore im Speyerer Dom abgehalten wird, ist noch völlig unklar. Gewiss ist nur, dass der Dom für Kohl zeitlebens große Bedeutung hatte. Hier fand er als Schüler Schutz vor Bombenangriffen, hierhin brachte Kohl viele Staatsgäste. Er war nicht nur von der Architektur des salischen Kaiserdomes beeindruckt, in dem mehrere mittelalterliche Kaisergeschlechter begraben sind. Die gewaltige Kathedrale stehe für knapp 1000 Jahre deutscher und europäischer Vergangenheit und müsse im Interesse nachfolgender Generationen erhalten werden, hatte Kohl am 2. Juli 1999 in der Dom-Krypta gesagt. (dpa)...http://www.general-anzeiger-bonn.de/news/thema/Abschied-von-Helmut-Kohl-article3582618.html

Blumen, Kerzen und eine Kusshand: Abschied von Helmut Kohl - Lausitzer Rundschau

Sunday, June 25, 2017

Speyer, deren Kuratorium Kohl vorsaß. Sie setzt sich unter anderem für die Erforschung des Domes und seinen Erhalt ein. Kohls Tod sei ein enormer Verlust, sagt der Stiftungsvorsitzende Prof. Peter Frankenberg. «Er war einer der ganz wesentlichen Mitbegründer der Stiftung.» Und ohne Kohls Arbeitseinsatz und Renommee hätte die Stiftung nie das Ansehen bekommen, das sie heute habe. Die Stiftung will Kohl mit einem Symposium würdigen, bei dem es auch um die christliche Dimension Europas gehen soll.Ob die Trauerfeier für Kohl wie 2001 für seine Frau Hannelore im Speyerer Dom abgehalten wird, ist noch völlig unklar. Gewiss ist nur, dass der Dom für Kohl zeitlebens große Bedeutung hatte. Hier fand er als Schüler Schutz vor Bombenangriffen, hierhin brachte Kohl viele Staatsgäste. Er war nicht nur von der Architektur des salischen Kaiserdomes beeindruckt, in dem mehrere mittelalterliche Kaisergeschlechter begraben sind. Die gewaltige Kathedrale stehe für knapp 1000 Jahre deutscher und europäischer Vergangenheit und müsse im Interesse nachfolgender Generationen erhalten werden, hatte Kohl am 2. Juli 1999 in der Dom-Krypta gesagt.http://www.lr-online.de/nachrichten/Hintergruende-Blumen-Kerzen-und-eine-Kusshand-Abschied-von-Helmut-Kohl;art313028,6041695

Welche Leipziger Läden liefern eigentlich jetzt außer Haus? - TAG24

Sunday, April 5, 2020

BurgermeWas: Speisen & GetränkeWohin: Leipzig-Ost, EngelsdorfWeb: www.burgerme.deTel.: 0173/69 55 283___________________________ bss Bürosysteme SachsenWas: Alles für das Home-Office, Verbrauchsmaterial, Papier, Geräte Wohin: Leipzig & UmgebungW...https://www.tag24.de/anzeige/leipzig-gastronomie-essen-liefern-lokal-restaurant-geschlossen-lieferservice-1471504

Mehr Hamburger Blumenläden haben wieder geöffnet - Hamburger Abendblatt

Sunday, April 5, 2020

Zeiten können wir dort nur noch etwa 20 Prozent der Ware absetzen“, sagt er. Jetzt versucht Harden, Kontakte zu Baumärkten zu knüpfen. In Hamburg haben sie noch geöffnet, in Niedersachsen nicht. „Es ist sehr schlecht, dass sich die angrenzenden Bundesländer bei den getroffenen Maßnahmen nicht abstimmen“, so Harden. Insgesamt hat sich die Lage für die knapp 200 Zierpflanzengärtner in Hamburg deutlich verschlechtert. „Es herrscht sehr große Unsicherheit in den Betrieben, keiner weiß, wie es weitergehen soll“, sagt Andreas Kröger, Präsident des Wirtschaftsverbands Gartenbau in Norddeutschland. Anders als in Produktionsbetrieben lässt sich in den Gärtnereien nichts aufholen, wenn sich die Verbreitung des Virus abgeflacht hat. Coronavirus: Interaktive Karte „In den Pflanzen, deren Absatz jetzt gefährdet ist, stecken die Arbeit und die Kosten von einem halben Jahr“, sagt Kröger. „Die Lage ist bei uns viel prekärer als in anderen Bereichen der Wirtschaft.“ In Gewächshäusern wachsen jetzt schon Sommerpflanzen André Harden, Juniorchef des Gartenbaubetriebs Wilfried Harden, belastet vor allem die Unsicherheit. In einem Teil des Gewächshauses wachsen jetzt schon die Sommerpflanzen wie Petunien oder Geranien heran. Der größte Teil der Arbeit bei der Anzucht ist getan. „Es bringt jetzt nichts mehr, die Heizung abzudrehen oder die Bewässerung einzustellen“, so Harden. Gerade in diesen Zeiten wollten es sich die Menschen zu Hause schön machen. Er hofft darauf, seine Sommerpflanzen noch verkaufen zu können, und lässt die Anzucht weiterlaufen. Zunächst setzt er auf eine Liquiditätshilfe, um das schlechte Frühjahr zu überbrücken. Wo er sie beantragen kann, weiß er noch nicht. https://www.abendblatt.de/wirtschaft/article228784675/Hamburger-Blumenlaeden-Corona-Virus-Blume-2000-Krise-Grosshandel-am-Freitag-wieder-oeffnen.html

Corona-Krise - Gärtnereien und Floristen: Wer jetzt öffnen darf und wer nicht - Leipziger Volkszeitung

Sunday, April 5, 2020

Immer mehr Altenheime sind vom Coronavirus betroffen, die Zahl der Infizierten und Toten steigt ständig. Sachsens Pflegebranche schlägt Alarm und fordert mehr Schutzkleidung. Diese reiche nur noch fünf Tage bis 3 Wochen. Im Gesundheitsministerium zuckt man die Schultern. Ein Pflegewohnstift in Leipzig hilft sich selbst und näht. Zugleich kritisiert der Heimleiter, dass sich Angehörige nicht an das Besuchsverbot halten.https://www.lvz.de/Leipzig/Lokales/Gaertnereien-und-Floristen-Wer-trotz-Corona-oeffnen-darf-und-wer-nicht

Sachsens Floristen-Elite sorgt für Gartenschau-Flair - Freie Presse

Saturday, June 29, 2019

Wenn am Samstag, 10.15 Uhr OB Raphael Kürzinger (CDU) und Staatsminister a. D. Frank Kupfer die Hallenblumenschau im Alten Wasserwerk eröffnen, sorgt dort die Arbeit von Sachsens Floristen-Elite für Hingucker und Fotomotive. "In der Schau stecken im Vergleich zur Laga und zur Kleinen Gartenschau vor fünf Jahren diesmal auch einige interaktive Elemente, die den Besucher Teil des Arrangements werden lassen", sagte am gestrigen Donnerstag beim Aufbau der Schau Laga-Blumenschau-Expertin Annegret Petasch. So lädt im harmonisch abgestimmten Farbenkonzert der etwa 3000 Schnittblumen und 2000 Gartenpflanzen zum Beispiel ein begehbarer, mit heimischen und exotischen Blüten drapierter riesiger Bilderrahmen zum Mitmachen ein. "Egal, wo wir das anbieten, die Besucher stehen manchmal Schlange, um sich darin fotografieren zu lassen", sagt die Floristmeisterin. Ein weiteres hochkarätiges Fotomotiv dürfte ein drehbares Riesen-Gesteck in Pyramidenform sein. Zudem gibt Floristin Susann Feinermann an beiden Veranstaltungswochenenden in ihrer Schaubinde-Werkstatt Anschauungs- und Mitmachunterricht. Zu den heimischen Ausstellern gehören die Oelsnitzer Gärtnerei und Baumschule Tröltzsch, die zudem im nahen Gärtnermarkt Verkaufsangebote macht. Hingucker im Gepäck hat auch das Plauener Pflanzenparadies Zadera - da...https://www.freiepresse.de/vogtland/reichenbach/sachsens-floristen-elite-sorgt-fuer-gartenschau-flair-artikel10551201