Blumenläden Sundern (Sauerland)

Bestellen Sie online Blumen für jeden Anlass. Kurzfristige Lieferung möglich.

blumen Sundern (Sauerland)
blumen zum geburtstag Sundern (Sauerland)
trauerfloristik Sundern (Sauerland)
gute besserung, blumenstrauß zur genesung Sundern (Sauerland)
rosen Sundern (Sauerland)
lilien Sundern (Sauerland)
pflanzen Sundern (Sauerland)
geschenke Sundern (Sauerland)

Finden blumengeschäfte in Sundern


Hamm: Neuer Bestattungshain auf dem Sundern Friedhof - FOCUS Online

Thursday, March 16, 2017

Hamm: Neuer Bestattungshain auf dem Sundern Friedhof Mittwoch, 15.03.2017, 13:57Danke für Ihre Bewertung!0 Drucken Versenden Fehler melden Sie haben einen Fehler gefunden? Bitte markieren Sie die entsprechenden Wörter im Text. Mit nur zwei Klicks melden Sie den Fehler der Redaktion. In Hamm ist ein dritter Bestattungshain eingerichtet worden: Nach den Kommunalfriedhöfen Birkenallee (seit 2007) und Pelkum (seit 2015) gibt es nun auch auf dem Sundern Friedhof in Heessen einen Bestattungshain.Die Besonderheit dieses Friedhofs: Das Friedhofsgelände geht teilweise nahtlos in den Heessener Wald über und zeichnet sich durch eine naturnahe Atmosphäre aus. Aufgrund der großen Nachfrage fanden die ersten Bestattungen bereits statt.Die Nachfrage nach pflegefreien, naturnahen Grabstätten in Verbindung mit der Möglichkeit, den Namen und die Lebensdaten eines Angehörigen sichtbar werden zu lassen, steigt stetig. Aus diesem Grund wurde ein geeignetes Areal auf d...http://www.focus.de/regional/hamm/hamm-neuer-bestattungshain-auf-dem-sundern-friedhof_id_6795359.html

Hiddenhausen Sunderaner Schulkinder lassen 100 gelbe Luftballons steigen - Neue Westfälische

Thursday, March 16, 2017

Sundern. Vor 100 Jahren wurde in den USA der erste Lions-Club gegründet. Inzwischen gibt es weltweit 47.000 Clubs mit rund 47.000 Mitgliedern. Dazu gehört der Lions Club Herford Radewiga. Die Damen unterstützen seit 17 Jahren das Projekt "Klasse 2000 - Gesundheitsförderung in der Grundschule, Gewaltvorbeugung und Suchtvorbeugung" unter anderem in Sundern. Als Aktion rund um die "100" haben 100 Sunderaner Kinder, die am Projekt beteiligt sind, 100 Bilder zu diesem Themenbereich gemalt. Eine Jury aus Herforder Kunstverständigen hat 20 Bilder ausgewählt für die Endausscheidung am 4. März in Hamm. Drei Bilder wurden dort prämiert. Eine Urkunde und einen Lions-Sparlöwen aus Porzellan mit je 75 Euro bekamen gestern Lara-Sophie Döpke aus Herford, Lena Hunger aus Hiddenhausen und Leni Döring aus Herford (vorn in der Bildmitte). Doch Claudia Hoischen als Projektbeauftragte und Siegfried Mühlenweg aus Bielefeld als Vize-Governor für Westfalen-Lippe hatten noch mehr mitgebracht: 100 rotbäckige Äp...http://www.nw.de/lokal/kreis_herford/hiddenhausen/hiddenhausen/21720149_Sunderaner-Schulkinder-lassen-100-gelbe-Luftballons-steigen.html

Gottes Hand ließ ihre Wege kreuzen - Derwesten.de

Tuesday, November 22, 2016

Sundern. Vor 60 Jahren ereignete sich viel im Leben von Else (84) und Friedel Kaiser (90): Sie heirateten und bauten an der Hauptstraße in Sundern ein Haus. Und am heutigen Montag feiern sie im engen Familienkreis die Diamanthochzeit. Kennengelernt haben sich die Kaisers vor über 60 Jahren im Erzbischöflichen Konvikt Marianum in Neuss. „Das war Gottes Weg“, sagen noch heute die beiden Jubilare. Der damals 30-jährige Sunderner war dort, um am Abendgymnasium sein Abitur nachzuholen, danach wollte er Priester werden. Doch er traf die 24-jährige Else Steinkamp aus Enniger im Münsterland. Sie arbeitete im Konvikt als Gärtnerin.Schnell stand der Entschluss fest, gemeinsam durchs Leben zu gehen: In Enniger wurde geheiratet und in Sundern gebaut, und unten im Haus entstand ein Ladenlokal. Dort verkauften die Kaisers neben Blumen damals auch Lebensmittel, Obst und Gemüse. Ab 1977 konzentrierte man sich nur noch auf Blumen. Laden übergeben Vor 20 Jahren übergab Else Kaiser die Gärtnerei an eine...http://www.derwesten.de/staedte/sundern/gottes-hand-liess-ihre-wege-kreuzen-aimp-id12374434.html

A Tale of Two Cities: the first Art Düsseldorf - Ocula Magazine

Thursday, January 24, 2019

Duesseldorf Photo Weekend to the New Fall music festival. Some 26 museums are based here, including the Kunstsammlung Nordrhein-Westfalen, whose collection was founded on a donation of 88 Paul Klee works, and where Akram Zaatari's exhibition Against Photography. An Annotated History of the Arab Image Foundation is currently on view (18 November 2017–25 February 2018), with Carmen Herrera and Maria Hassabi exhibitions opening in December 2017. Exhibition view: Akram Zaatari, Against Photography. An Annotated History of the Arab Image Foundation, K21, Kunstsammlung Nordrhein-Westfalen, Düsseldorf (18 November 2017–25 February 2018). © Kunstsammlung NRW and Akram Zaatari. Photo: Achim Kukulies. At the centre of it all is the historic Düsseldorf Kunstakademie, where the city's 19th-century school of painting and 20th-century school of photography were founded; where Nam June Paik and Joseph Beuys taught; and next to which the famous Creamcheese Club hosted some of Kraftwerk's first gigs. (On this history, Electri_City, The Düsseldorf School of Electronic Music, by Die Krupps bass player Rudi Esch, has recently been translated into English with Omnibus Press.) Celebrating their 50th anniversary at Grabbeplatz is an expansive exhibition at Kun­sthalle Düssel­dorf, Acade­my [Work­ing Ti­tle], which includes pro­fes­sors and stu­dents of the Düssel­dorf and Münster Kun­stakademies and the Kun­sthochschule für Me­di­en Köln (KHM), with another show, Akademie, conceived in collaboration at KIT–Kunst im Tunnel (both 21 October 2017–7 Febru­ary 2018). Exhibition view: Akademie, KIT – Kunst im Tunnel, Düsseldorf (21 October 2017–7 February 2018). Courtesy KIT – Kunst im Tunnel. Photo: Ivo Faber. For a time, there seemed to be a neat division between two of Germany's most important (and historical) cities for art, which are some 50 kilometres apart. Institutions and galleries aside, Cologne had the art fair and Düsseldorf had the artists and some major collectors, with a number of private foundations based here. These include Sammlung Philara, KAI 10 Arthena Foundation, and Julia Stoschek's famed video and time-based collection, currently celebrating ten years with a game-changing exhibition curated by Ed Atkins. The arrival of Düsseldorf's MCH-backed fair looks set to disrupt this balance, while also feeding into developments that have been unfolding in the city's art scene since the early 2000s, which academic Timotheus Vermeulen called a 'little renaissance'. Exhibition view: Generation Loss: 10 Years of the Julia Stoschek Collection, Julia Stoschek Collection, Düsseldorf (10 June 2017–10 July 2018). Courtesy Ocula. Photo: Stephanie Bailey. One key factor behind Cologne's appeal is the access it offers to the Rhineland's coveted collector base ('well informed, intellectual, and as solid as the German Mittlestand,' to quote Hili Perlson), which Art Düsseldorf is now banking on. According to Walter Gehlen, some 50 percent of Europe's art collectors apparently reside within a two-hour radius of Düsseldorf, which sits within the so-called Blue Banana (an economic zone that stretches from Manchester to Milan) and is in close proximity to the Benelux countries, a politico-economic union made up of Belgium, the Netherlands, and Luxembourg. Art Düsseldorf's inaugural edition was premised on a regional identity that focuses on this geography, with 50 percent...https://ocula.com/magazine/reports/a-tale-of-two-cities-a-report-from-the-first-/

Pressemitteilungen - KORREKTUR im 4. Absatz: Anbau von Zierpflanzen im Jahr 2017: deutlich weniger Betriebe als vor fünf Jahren - Statistisches Bundesamt

Thursday, January 24, 2019

Fläche vor Sommerblumen und Schnittstauden mit rund 70 Hektar ein. Die Anbaufläche bezieht im Gegensatz zur Grundfläche die Mehrfachnutzung auf der gleichen Fläche mit ein. Nordrhein-Westfalen war 2017 mit nahezu der Hälfte der Grundflächen (47 % oder 3 100 Hektar) das mit Abstand bedeutendste Bundesland für den Zierpflanzenanbau. Bayern, Baden-Württemberg und Niedersachsen verfügten zusammen mit mehr als 2 000 Hektar über weitere 31 % der Grundflächen. Ausführliche Ergebnisse stehen in der Fachserie 3, Reihe 3.1.6 „Landwirtschaftliche Bodennutzung – Anbau von Zierpflanzen zur Verfügung. Weitere Auskünfte gibt:Bettina Leven,Telefon: +49 (0) 611 / 75 86 35,Kontaktformular Weiteres Ergebnisse und weiterführende Informationen liegen im Themenbereich Obst, Gemüse, Gartenbau vor. Folgen Sie uns auf Twitter @destatisTagesaktuell alle Pressemitteilungen sowie Interessantes zu Bevölkerung, Gesundheit, Umwelt bis Wirtschaft. nach oben...https://www.destatis.de/DE/PresseService/Presse/Pressemitteilungen/2017/12/PD17_457_412.html

Kerstin Chadli: Die beste PTA Deutschlands kommt aus Hamm

Thursday, November 22, 2018

Apothekers unter. Viele Kunden wissen gar nicht, dass sie im Normalfall bei einem Besuch in der Apotheke mit einer PTA sprechen. Hamm hat wirklich Probleme, Nachwuchs zu bekommen. In Nordrhein-Westfalen ist die Ausbildung noch kostenpflichtig, was natürlich abschreckend wirkt. Außerdem müssen sich die Azubis in zwei Jahren auch eine große Menge chemisches und medizinisches Wissen aneignen. Nichtsdestotrotz oder gerade deswegen ist der Job wahnsinnig spannend und vielfältig.https://www.wa.de/hamm/interview-kerstin-chadli-hamm-wurde-pharma-privat-gmbh-jahres-gewaehlt-10380751.html

Allerheiligen und Reformationstag: Blumen und Backwaren dürfen ... - Lokalkompass.de

Friday, October 13, 2017

Handelskammer (IHK) Nord Westfalen angesichts zahlreicher Anfragen von Einzelhändlern hin. Denn obwohl der 31. Oktober im Luther-Jahr ausnahmsweise ein bundesweiter Feiertag ist und damit auch in Nordrhein-Westfalen zwei Feiertage direkt aufeinander folgen, gilt hier eine andere Regel als Ostern, Pfingsten und Weihnachten. Hier müssen laut Ladenöffnungsgesetz NRW (LÖG NRW) am jeweils zweiten Feiertag auch die oben genannten Geschäfte geschlossen bleiben. ?(Mit Material der IHK)...http://www.lokalkompass.de/gladbeck/ratgeber/allerheiligen-und-reformationstag-blumen-und-backwaren-duerfen-verkauft-werden-d797207.html