Florists in Ahlen (Westf) Germany

Send flowers and gifts online for any occasion

fresh flowers Ahlen (Westf)
birthday flowers Ahlen (Westf)
funeral flowers Ahlen (Westf)
get well flowers Ahlen (Westf)
roses Ahlen (Westf)
lilies Ahlen (Westf)
plants Ahlen (Westf)
gift baskets Ahlen (Westf)

Find Florist in Ahlen Germany


Monika Heinold: Schadensersatz ist Sache des Eigentümers

Wednesday, October 17, 2018

Die Manager-Haftpflichtversicherung soll 50 Millionen Euro an die HSH Nordbank zahlen. von dpa 18. September 2018, 13:18 Uhr Kiel Schleswig-Holsteins Finanzministerin Monika Heinold (Grüne) betrachtet einen eventuelle Schadensersatzzahlung von 50 Millionen Euro an die HSH Nordbank bereits als Angelegenheit der künftigen Eigentümer. Nach einem Bericht der „Wirtschaftswoche sollen sich die angeklagten Ex-Manager der HSH Nordbank mit der Bank darauf verständigt haben, dass die Manager-Haftpflichtversicherung 50 Millionen Euro an die HSH Nordbank zahlt – wenn diese im Gegenzug eine Schadenersatzklage fallen lässt. Hintergrund ist das riskante Omega-55-Geschäft, das der HSH vor mehr als zehn Jahren Verluste in dreistelliger Millionenhöhe brachte. Im Fokus stand besonders der ehemalige HSH Nordbank-Manager Dirk Jens Nonnenmacher. „Offene Punkte, wie beispielsweise die angeführte Haftungsfrage, sind aus meiner Sicht von den zukünftig...https://www.shz.de/regionales/schleswig-holstein/politik/monika-heinold-schadensersatz-ist-sache-des-eigentuemers-id21069212.html

Auf zum Deichbrand

Saturday, July 14, 2018

Acts. Eine Initiative junger Cuxhavener hatte die Veranstaltung ins Leben gerufen, um etwas für die Jugend im Ort zu bieten. Heute haben sich die Besucherzahlen verhundertfacht. Fort Kugelbake ist längst nicht mehr das Veranstaltungsgelände. 50.000 Besucher sind nicht so einfach unterzubringen. Das Deichbrand-Festival wuchs mit den Jahren stetig – und so zogen die Organisatoren immer mal wieder in größere Gebiete. Im fünften Jahr der Veranstaltung kamen zum ersten Mal internationale Topacts wie Mando Diao an die Nordsee. Damals fand man auch auf dem heutigen Festivalgelände ein neues Zuhause: auf dem Seeflughafen in Cuxhaven/Nordholz. Festivalerprobte Headliner Mando Diao sind in diesem Jahr erneut zu Gast. Seit fast 20 Jahren sind die Schweden nun schon musikalisch aktiv. Eine ganze Generation ist mit ihnen aufgewachsen, die früher wie heute zu ihrem größten Hit „Dance With Somebody (2009) – nicht nur auf Festivals – feiert. Seit 2002 haben es die Skandinavier auf sechs Studioalben, eine B-Seiten-Sammlung, eine Best-of-Platte sowie ein „MTV Unplugged-Album gebracht, die weltweit mehr als 1,5 Millionen Mal über die Verkaufstresen gingen. 2014 erschien „Aelita, das letzte Album mit Sänger Gustaf Norén. Damals unterstrich dieser noch die Vielfalt ihrer Musik. „Im Vorfeld wurden wir oft gefragt, ob wir auf der neuen Platte ‚zu unserem alten Mando-Diao-Sound&...https://www.weser-kurier.de/region/niedersachsen_artikel,-auf-zum-deichbrand-_arid,1748972.html

Hamburg stimmt für Verkauf der HSH Nordbank "Das größte finanzielle Desaster in der Geschichte"

Thursday, June 21, 2018

Weg. Den Verkauf hatte die EU-Kommission 2016 zur Auflage gemacht, nachdem Hamburg und Schleswig-Holstein ihre Milliarden-Garantien für das Institut ausweiten mussten. Investoren zahlen 1 Milliarde Euro, Hamburg gibt 3-Milliarden-Zusage Zehn Jahre Krise und Milliardenverluste liegen hinter der HSH Nordbank. Erstmals wird eine Landesbank in Deutschland privatisiert. Nur die Linke stemmte sich gegen das Geschäft und monierte, das Parlament sei nicht umfassend genug informiert worden. Dafür gab es in der hitzigen Debatte viel Kritik von den anderen fünf Fraktionen. Der Verkauf sei im Gegensatz zur Abwicklung der Bank die "kleinere Katastrophe", betonte die AfD-Abgeordnete Andrea Oelschläger. Vier Abgeordnete enthielten sich bei der namentlichen Abstimmung. Laut Vertrag zahlen die Investoren um die New Yorker Investmentgesellschaft Cerberus und den Investor J. Christopher Flowers rund eine Milliarde Euro. Gleichzeitig stellte die Hamburgische Bürgerschaft einen Kredit über knapp drei Milliarden Euro bereit, um die Garantiezusagen der Stadt gegenüber der Bank zu erfüllen. Im April hatte der schleswig-holsteinische Landtag in Kiel bereits einstimmig für die Privatisierung der HSH Nordbank votiert. Für den Verkauf steht noch die Zustimmung von EU-Kommission und Finanzaufsicht aus. Schwierig ist der Übergang der Bank von der Einlagensicherung der öffentlichen Banken zu den Privatbanken. Es müssen Regelungen gefunden werden, die einen nahtlosen Übergang vom einen in das andere Sicherungssystem gewährleisten. Lesen Sie auch: HSH-Verkauf regt Fantasie an: Wenn ein Bundesbank-Vorstand vom M&A-Geschäft träumt Cerberus-Bankenmanager Matt Zames: Er wollte "eigene Eisenbahn" - und bekommt deutsche Banken Cerberus und J.C.Flowers kaufen HSH Nordbank: Finanzinvestoren übernehmen Landesbank Mit ihrer Zustimmung zum Verkauf akzeptieren die Abgeordneten die Rechnung für schwere Fehler von der Gründung der Bank 2003 bis zur Finanzkrise 2008. Nach der Insolvenz der US-Bank Lehman Brothers musste die Bank einen Verlust von fast drei Milliarden Euro ausweisen und die Länder um Hilfe bitten. Es folgten Krisenjahre, in denen die Bank immer wieder am Abgrund stand und ein zweites Mal gerettet werden musste. "Jetzt rächt sich, dass es nie eine unabhängige und umfassende Prüfung der Bank gegeben hat, dass damit auch keine unabhängige Kontrolle möglich war", erklärte der Linken-Politiker Norbert Hackbusch. dpa/dpa-afx/akn Verwa...http://www.bing.com/news/apiclick.aspx?ref=FexRss&aid=&tid=32FB13A928C941839B6509D057AB65B0&url=http%3a%2f%2fwww.manager-magazin.de%2funternehmen%2fbanken%2fhsh-nordbank-hamburg-stimmt-fuer-verkauf-a-1212889.html&c=8502722839978045572&mkt=de-de

Hamburg verschleudert MILLIARDEN – Finanzminister Scholz am Pranger

Thursday, June 21, 2018

Beteiligten war bereits am 28. Februar 2018 geschlossen worden, wobei dieser Verkauf angeblich die einzige Alternative zur „Abwicklung (also: Verschrottung) der Bank gewesen sei. Die Rechnung zahlen die Bundesländer, heißt es. Das stimmt natürlich nicht ganz: Die Rechnung zahlen die Steuerzahler. Das Minus, das erwirtschaftet worden ist, beläuft sich auf fast sagenhafte 10,8 Milliarden Euro. Dieser Betrag wiederum geht auch auf das Konto des Mannes, der heute die Finanzen in der Bundesrepublik Deutschland verwalten darf. Olaf Scholz hingegen präsentiert sich als Politiker, der sozusagen das Geld zusammenhält. Der Staat möchte nicht mehr investieren, als er einnimmt. Er nimmt aber Rekordsteuern ein, wie wir an dieser Stelle bereits berichteten. Ein Skandal, der allerdings in Deutschland offenbar schon niemanden mehr wundert. Die EU-Kommission wird dem Verkauf sicherlich zustimmen, insofern ist der Deal wohl kaum noch aufzuhalten. Das wird teuer. Für uns alle. ...http://www.bing.com/news/apiclick.aspx?ref=FexRss&aid=&tid=32FB13A928C941839B6509D057AB65B0&url=http%3a%2f%2fwww.neopresse.com%2fpolitik%2fdach%2fhamburg-verschleudert-milliarden-finanzminister-scholz-am-pranger%2f&c=11878176502744055214&mkt=de-de

German energy firm RWE investigates cyber attack

Wednesday, October 17, 2018

IT specialists to look into the matter. In the meanwhile, police in the German state of North Rhine-Westphalia have continued with their clearance operations at a highly symbolic site for activists in the Hambach. Security authorities ordered protestors on Tuesday to remove flowers and candles commemorating a 27-year-old journalist who recently fell to his death in the forest, so that a nearby treehouse could be dismantled. The Hambach forest forms part of a property owned by German energy giant RWE which comprises the world's largest open pit brown coal mine. The company plans to cut down 100 out of a remaining 200 hectares of woodland from October 2018, a development which is vehemently resisted by activists who have moved into the threatened area and built treehouses and makeshift barriers there. A member of an activist group, known as "Operation Undergrowth" told the German press agency (dpa) earlier that some forest occupiers had by now already lived in Hambach for six years. The police operation, which was temporarily stalled following the fatal accident of the journalist, is one of the largest to be recorded in North Rhine-Westphalia to date and is supported by reinforcements from other German states. http://www.xinhuanet.com/english/2018-09/25/c_137492052.htm

Stillness and shock in Hambach Forest after journalist dies

Wednesday, October 17, 2018

Hambach Forest. Despite efforts to revive him, the 27-year-old German citizen died after being flown out by helicopter. Following the accident, the state of North Rhine-Westphalia's interior minister, Herbert Reul, announced that police activities in the forest would be suspended for now. "We cannot just proceed as normal at least I can't," Reul said at a press conference Wednesday night. Whether the eviction will continue is not yet known. The journalist is understood to have fallen from the bridge leading off this treehouse Read more: Hambach Forest: Battleground for climate action 'Pure sunshine' Activists and members of the public have gathered in Beechtown, one of the treehouse villages. People lay flowers on a makeshift altar, hug each other, sit on the leaf-covered forest floor and converse in whispers. Activists and citizens took time to mourn and honor the dead journalist in Hambach Forest A yellow banner hangs between two trees: "We love you and we won't forget," it reads in red letters, just a few meters from where the journalist died. Meyn had been present at the protest in the forest for months. He was working on a documentary about the occupation, he told me when I met him last week in Hambach Forest. A fellow freelance journalist with no direct assignment, but clearly strongly motivated to document what was happening on the ground. Equipped with a 360-degree camera placed on his bicycle helmet, and a big smile. To those he met, he came across as a friendly, chatty guy. Indeed, he was a friend to many activists and...https://www.dw.com/en/stillness-and-shock-in-hambach-forest-after-journalist-dies/a-45579629

German City Braces For Protests as Erdogan Opens Mega Mosque

Wednesday, October 17, 2018

Kurdish demonstrators marched with banners that showed likenesses of Erdogan shooting a journalist and devouring a peace dove.Erdogan's visit on Saturday takes him to North Rhine-Westphalia state, which is home to significant numbers of ethnic Turks, many who moved to Germany as so-called "guest workers" from the 1960s. The giant Cologne Central Mosque opened its doors in 2017 after eight years of construction and budget overruns. It can house more than a thousand worshippers.The size of the building, designed to resemble a flower bud opening, and its two towering minarets has disgruntled some locals, triggering occasional protests.The Turkish-Islamic Union of the Institute for Religion (Ditib) that commissioned the glass and cement structure is itself not without controversy.The group runs hundreds of mosques across Germany with imams paid by the Turkish state.Known for its close ties to Ankara, it has increasingly come under scrutiny with some of members suspected of spying on Turkish dissidents living in Germany. ...https://www.news18.com/news/world/german-city-braces-for-protests-as-erdogan-opens-mega-mosque-1893241.html

Protests planned as Erdogan opens mega mosque in Cologne

Wednesday, October 17, 2018

Kurdish demonstrators marched with banners that showed likenesses of Erdogan shooting a journalist and devouring a peace dove. Mosque controversy Erdogans visit on Saturday takes him to North Rhine-Westphalia state, which is home to significant numbers of ethnic Turks, many who moved to Germany as so-called guest workers from the 1960s. Several anti-Erdogan demos are planned in Cologne on Saturday, including one under the banner Erdogan Not Welcome. They are expected to gather a few kilometres (miles) away from the neighbourhood of the mosque. The giant Cologne Central Mosque opened its doors in 2017 after eight years of construction and budget overruns. It can house more than a thousand worshippers. The sheer size of the building, designed to resemble a flower bud opening, and its two towering minarets has disgruntled some locals, triggering occasional protests. The Turkish-Islamic Union of the Institute for Religion (Ditib) that commissioned the glass and cement structure is itself not without controversy. The group runs hundreds of mosques across Germany, and its imams are paid by the Turkish state. Known for its close ties to Ankara, it has increasingly come under scrutiny with some of its members suspected of spying on Turkish dissidents living in Germany. German media recently reported that the domestic intelligence service was considering putting Ditib under surveillance. (AFP) ...https://hawthorncaller.com/protests-planned-as-erdogan-opens-mega-mosque-in-cologne/