Schleswig-Holstein Blumen Deutsch

Schleswig-Holstein Flower Shops

Amazing florists are found in Schleswig-Holstein, Germany who make beautiful flower arrangements for delivery statewide. Kiel is the capital for Schleswig-Holstein and a great place to find flower bouquets for all occasions.

fresh flowers
birthday flowers
funeral flowers
get well flowers
roses
lilies
plants
gift baskets

Chinesische Banken erwägen Einstieg bei NordLB

Thursday, September 13, 2018

Widerstand der deutschen Politik. Zudem waren auch vor der Privatisierung der HSH Nordbank chinesische Investoren als Interessenten gehandelt worden. Am Ende wurde die Landesbank von Hamburg und Schleswig-Holstein dann jedoch von einem Konsortium um die US-Finanzinvestoren Cerberus und JC Flowers übernommen – eine Entscheidung, welche inzwischen für Ärger sorgt. Die unter faulen Schiffskrediten ächzende NordLB sucht seit Monaten nach einer Lösung für ihr Kapitalproblem und prüft dabei auch, die Bank für privates Kapital zu öffnen. Die Kernfrage ist, wie man Geld in die Bank stecken kann, ohne dass es zu einem Beihilfeverfahren der EU-Kommission mit harten Auflagen kommt. Ein Sprecher des niedersächsischen Finanzministeriums bekräftigte am Donnerstag, die NordLB arbeite in enger Zusammenarbeit mit ihren Eignern intensiv an einem umfassenden Konzept zur Stärkung der Kapitalquoten und zur Weiterentwicklung des Geschäftsmodells. „Dabei werden unterschiedliche Szenarien, Maßnahmen und Modelle durchgespielt und intensiv geprüft. Es gibt derzeit noch keine Vorfestlegungen oder Entscheidungen.“ Niedersachsen ist mit gut 59 Prozent größter Eigner der NordLB, die Sparkassen des Landes halten rund 26 Prozent, Sachsen-Anhalt fast sechs Prozent. https://deutsche-wirtschafts-nachrichten.de/2018/08/16/chinesische-banken-erwaegen-einstieg-bei-nordlb/

Kompakt Hamburg jetzt: So tickt die Stadt

Saturday, July 14, 2018

Anleihen der HSH Nordbank mit einem Nennwert von mehr als 900 Millionen Euro. Deren Wert sei durch Transaktionen der HSH Nordbank signifikant gemindert worden. Die HSH Nordbank soll von Hamburg, Schleswig-Holstein sowie dem Sparkassen- und Giroverband Schleswig-Holstein an die Investmenthäuser Cerberus, J.C. Flowers und Golden Tree Asset Management verkauft werden. Im Zuge dessen soll auch ein Portfolio fauler Schiffskredite separat an die Käufer veräußert werden. Die Zeichner der HSH-Anleihen wollen mit dem Informationsverlangen in den USA erreichen, den Kaufvertrag einsehen zu können, aber auch die Bildung von Rücklagen in der Bank in den vergangenen Jahren. Der HSH-Verkauf soll voraussichtlich bis zum vierten Quartal besiegelt werden. Hamburger in Italien auf freiem Fuß Der Hamburger Geschäftsmann, der in seinem Hotel im Nordwesten Italiens festgenommen worden war, ist nach WELT-Informationen wieder auf freiem Fuß. Am Freitag steht er in Genua vor Gericht. Hintergrund der Festnahme war ein türkischer Fahndungsaufruf, unterstützt von der internationalen Polizeiorganisation Interpol. Nun geht es darum, ob der Mann an die Türkei ausgeliefert wird. Die deutsche Botschaft in Rom betreut den Fall, der Mann besitzt die deutsche und die türkische Staatsbürgerschaft. Aus Behördenkreisen heißt es, die vorläufige Freilassung weise daraufhin, dass der Mann nicht in die Türkei ausgeliefert werde. Er kommt aus der kurdisch-linken Szene und saß i...http://www.bing.com/news/apiclick.aspx?ref=FexRss&aid=&tid=07D15D961F624828A06B4D57EEDE8297&url=https%3a%2f%2fwww.welt.de%2fprint%2fdie_welt%2fhamburg%2farticle179198050%2fKompakt-Hamburg-jetzt-So-tickt-die-Stadt.html&c=6089625826560156433&mkt=de-de

HSH-Nordbank-Verkauf: Nachranggläubiger gehen auf die Barrikaden

Saturday, July 14, 2018

Portfolio im Rahmen eines Bieterverfahrens zu veräußern. Die Hamburgische Bürgerschaft hatte im Juni dem Verkauf der HSH Nordbank an die Investorengruppe zugestimmt. Im Landtag von Schleswig-Holstein war die Transaktionen bereits im April einstimmig abgesegnet worden. (kb)Kommentar hinterlassen News ...http://www.bing.com/news/apiclick.aspx?ref=FexRss&aid=&tid=07D15D961F624828A06B4D57EEDE8297&url=https%3a%2f%2fwww.institutional-money.com%2fnews%2fmaerkte%2fheadline%2fhsh-nordbank-verkauf-nachrangglaeubiger-gehen-auf-die-barrikaden-145032%2f&c=6817756913484628925&mkt=de-de

Hamburg stimmt für Verkauf der HSH Nordbank "Das größte finanzielle Desaster in der Geschichte"

Thursday, June 21, 2018

Hamburgische Bürgerschaft dem Geschäft zugestimmt. "Die HSH Nordbank-Krise ist das größte finanzielle Desaster in der Geschichte der Länder Hamburg und Schleswig-Holstein", sagte der Chef der oppositionellen FDP-Fraktion, Michael Kruse. "Das ist die Folge, wenn der Staat Geschäfte betreibt, die er selbst nicht mehr überblickt." Die Steuerzahler in Hamburg und Schleswig-Holstein verlieren damit nach Angaben der Finanzbehörde rund 10,8 Milliarden Euro. "Am Ende ist der Steuerzahler der Dumme. Er muss für das Missmanagement einiger Weniger geradestehen", teilte der Vorsitzende des Bundes der Steuerzahler Hamburg, Lorenz Palte, mit. Doch die Abgeordneten sahen keinen anderen Weg. Den Verkauf hatte die EU-Kommission 2016 zur Auflage gemacht, nachdem Hamburg und Schleswig-Holstein ihre Milliarden-Garantien für das Institut ausweiten mussten. Investoren zahlen 1 Milliarde Euro, Hamburg gibt 3-Milliarden-Zusage Zehn Jahre Krise und Milliardenverluste liegen hinter der HSH Nordbank. Erstmals wird eine Landesbank in Deutschland privatisiert. Nur die Linke stemmte sich gegen das Geschäft und monierte, das Parlament sei nicht umfassend genug informiert worden. Dafür gab es in der hitzigen Debatte viel Kritik von den anderen fünf Fraktionen. Der Verkauf sei im Gegensatz zur Abwicklung der Bank die "kleinere Katastrophe", betonte die AfD-Abgeordnete Andrea Oelschläger. Vier Abgeordnete enthielten sich bei der namentlichen Abstimmung. Laut Vertrag zahlen die Investoren um die New Yorker Investmentgesellschaft Cerberus und den Investor J. Christopher Flowers rund eine Milliarde Euro. Gleichzeitig stellte die Hamburgische Bürgerschaft einen Kredit über knapp drei Milliarden Euro bereit, um die Garantiezusagen der Stadt gegenüber der Bank zu erfüllen. Im April hatte der schleswi...http://www.bing.com/news/apiclick.aspx?ref=FexRss&aid=&tid=32FB13A928C941839B6509D057AB65B0&url=http%3a%2f%2fwww.manager-magazin.de%2funternehmen%2fbanken%2fhsh-nordbank-hamburg-stimmt-fuer-verkauf-a-1212889.html&c=8502722839978045572&mkt=de-de