Sinn Deutsch

Florists in Sinn (Hess) Germany

Send flowers and gifts online for any occasion

fresh flowers Sinn (Hess)
birthday flowers Sinn (Hess)
funeral flowers Sinn (Hess)
get well flowers Sinn (Hess)
roses Sinn (Hess)
lilies Sinn (Hess)
plants Sinn (Hess)
gift baskets Sinn (Hess)

Find Florist in Sinn Germany


A Pope Francis gargoyle now watches over Cologne cathedral - National Catholic Reporter

Saturday, December 8, 2018

Bible scenes, saints or images of both heaven and hell. In Paris, Notre Dame boasts a carved stone scene of the Last Judgment over its main entrance that shows grinning devils hauling sinners off to hell in a chain gang. Among their catch are a rich man, a bishop and a king. On the south portal of the cathedral in Chartres, a devil carries off a naked prostitute on his back, her long hair flowing down to the ground. Visitors inspecting the wooden choir stalls in front of the main altar in some cathedrals can find scenes of everyday life attached to the underside of the seats. When the hinged seats are flipped up, they reveal carvings known as "misericords" (mercy seats) showing everything from angels and flowers to monsters, men at work or people engaged in sex. Cologne cathedral's spokesman, Matthias Deml, said the building's northern portal was bombed during World War II and stonemasons repairing it started carving all sorts of small statues to place on the roof, where they could not be seen from below. "From the Middle Ages to the 19th century, most of the decorations depicted plants, especially leaves," he told a local radio station. "After the war, the restoration work got more creative … the masons had more leeway and they began to make these statues." Some masons have put their own faces on statues. One master builder was immortalized as a man chatting on his cell phone. Although the cathedral has stopped the proliferation of secular statues, Francis' popularity was a good excuse to make an exception for a pope. "About 20,000 visitors stream into the cathedral daily through the main entrance on the western facade," the local daily Express wrote when it discovered the new statue. "Now they have to be careful Pope Francis sees everyone who goes in and comes out." Not everybody seems pleased with the new statue. Novus Ordo Watch, a staunchly traditionalist Catholic blog, called it "grotesque" and noted the cathedral also had statues of soccer players, Carnival revelers and former Soviet leader Nikita Khrushchev. "Indeed, Francis fits right in," it commented disapprovingly. https://www.ncronline.org/news/world/pope-francis-gargoyle-now-watches-over-cologne-cathedral

Hamburg: Schlagermove auf dem Kiez: Mega-Party oder die Pest?

Saturday, July 14, 2018

Hölle, Hölle, Hölle. Bis zu einem schicksalhaften Sommer vor sieben Jahre, als ich, nicht ganz so nüchtern, dann doch eines Nachmittags in dem bunten Wahnsinn gelandet bin. Was soll ich sagen, liebe Leser: Es war nicht die Hölle, es ist das Paradies! Eins, in dem Elvis vielfach weiterlebt und Costa Cordalis, wiewohl mimisch etwas eingeschränkt, vom Truck zu uns singt. Die Blumenmädchen, Schlümpfe, Brusthaartoupet-Träger, die da feiern, sie sind nahezu alle verdammt nett. Sie machen Platz in der S-Bahn, damit auch der letzte Zipfel Afroperücke noch in den Wagen passt. Sie teilen ihren letzten Rotkäppchen-Sekt mit dir. Und sind nicht sauer, wenn du ihnen beim ekstatischen Ausdruckstanz versehentlich einen Abdruck auf die weißen Plateaustiefel zimmerst. Wie soll man auch böse sein, wenn „Ein bisschen Frieden erklingt? Sicher, manche Menschen trinken sehr schnell sehr viel und glauben dann, dass die Dixi-Klo-Benutzung optional ist. Ich hoffe auch, dass die Kollegen der Stadtreinigung fürstlich bezahlt werden, die tags darauf tapfer auf den Kiez ausrücken müssen. Und ich kann grundsätzlich verstehen, dass die St. Paulianer es leid sind, dass der Pfeil immer so zielsicher auf ihren Stadtteil zeigt, wenn die Stadt am Eventrad dreht. Aber, könnten wir nicht auf ein anderes Großereignis dort verzichten? Auf eins, das auch ganz schön viel Lärm macht und die Luft auf jeden Fall doller verschmutzt, beispielsweise? Oder, Vorschlag zur Güte, verlegt den Schlagermove doch einfach in die HafenCity. Die kann ein bisschen Flower Power allemal gebrauchen. Ich wäre auch dort auf jeden Fall dabei. Manche Dinge kann man sich, am Ende, einfach nicht aussuchen. Kontra: Die Umzug gewordene Unlustigkeit Ich habe nichts gegen Schlager, echt nicht. Wenn ich mit meinem Mann Auto fahre, beschwert er sich regelmäßig, dass ich den „Rentnersender einstelle, während ich gerne mit meiner Textsicherheit prahle („Dein Haar glänzt wie ein Sternenzelt, dein Mund ist die Versuchung pur ...). Was ich nicht ertrage, ist der Schlagermove, diese Umzug gewordene Unlustigkeit. Ich erinnere mich an meinen ersten Schlagermove vor vielen Jahren. Ich hatte Dienst und sollte ein paar Stimmen einfangen. Leichte Übung, dachte ich arglos. Eine grobe Fehleinschätzung. Die Prilblumenträger waren schon kurz nach Beginn der Nachmittagssause hackedicht und blitzeblau wie ihre Afroperücken, und ich musste mich anstrengen, um unter den Hossa-johlenden Gruppen die ein, zwei zu finden, die sich noch vollzählig an ihre Namen erinnerten. Schlagermove heißt: Ganz normale Menschen, ja, auch viele Frauen meines fortgeschrittenen Alters geben sich – Stößchen! – die Kante und reihern irgendwann in fremder Leute Hauseingänge. Das sind nicht alles Jugendliche, die gerade von der Abifahrt aus Lloret de Mar zurück sind. Nein, der gemeine Schlagermove-Mitsänger ist erwachsen und göbelt normalerweise nirgendwohin. Er pinkelt den Rest des Jahres auch nicht gegen Hauswände. Er wäre zu Recht empört, wenn man ihn mit Ballermann-Blankziehern und RTL2-Besoffskis in einen Eimer wirft. Er und sie finden es nur super, sich einmal im Jahr als herrlich verrücktes Huhn zu fühlen und mit hunderttausend anderen crazy Typen in ausgeflippten 70er-Jahre-Kostümen von Amazon hinter dröhnenden Festwagen herzutanzen und „Eine neue Liebe ... zu schmettern. Es ist dieses ritualisierte Sau-Rauslassen mit Ansage und Kleiderordnung, was...http://www.bing.com/news/apiclick.aspx?ref=FexRss&aid=&tid=D41D95450732452FB4E33C7FDBD9D908&url=https%3a%2f%2fwww.focus.de%2fregional%2fhamburg%2fhamburg-schlagermove-auf-dem-kiez-mega-party-oder-die-pest_id_9252974.html&c=18436182534938316310&mkt=de-de

HAIR – ein Klassiker für Sommerlaune

Saturday, July 14, 2018

Denken – dank dem Wassermann.Netter Versuch, klappt nur bis heute nicht. 😉©H.leitkeGut ausgesuchte Darsteller mit viel Spielfreude und ÜberzeugungDie gleichgesinnten Kommunenmitglieder stimmen uns mit diesem allseits bekannten Ohrwurm ein, lassen uns mitsummen und zaubern dem Publikum ein Lächeln in die Gesichter. Die Zeit ist reif, lasst uns den Sinn des Lebens neu zu definieren! „The Leader Of The Tribe, George Berger (Martin Markert) wird Euch schon sagen wie!Mitten in ihrer Bewusstseinserweiterungs-Erprobung trifft auf diese bunte Truppe der Provinzler Claude Bukowsky (David Wehle). Hin- und her gerissen zwischen Neugierde, Faszination und Pflichtgefühl sowie Gehorsam, lässt er sich zunächst auf das Neue ein. Umgarnt von Sheila (Elena Otten), Jeanie (Luisa Maloni) und Chrissy (Melissa Holley), angeleitet die wahren Werte zu erkennen von dem großartigen Hud (Felix Frenken), einem hervorragenden Berger (Martin Markert) und dem authentischen Woof (Sebastian Smulders) integriert sich Claude ausgezeichnet in die Gruppe. Nicht nur drogenumnebelte Fantasien geben dem Stück einen ausreichend gesunden Raum zur Selbstironie. Auch Einzelaktionen der Ensemblemitglieder tragen dazu bei, wie z.B. Matias Lavalls poetischem Ausbruch. Mit einem vermeintlichem Hauch alter Bodenständigkeit und gutem Rat an Claude, kann die wunderbare Dionne (Valerija Laubach) punkten. Eine Stimme, die zusätzlich aufhorchen lässt. Wie das für Claude ausgeht, möchten wir hier nicht verraten.©Cecilia StedeEin Musical für den Sommer wie geschaffenDas Stück bietet alles, was ein Sommermusical benötigt: bekannte Lieder, Songs wie z.B. „Let The Sunshine In, „Good Morning Starshine ,oder „Hair, einen kontroversen Bezug zu gesellschaftlichen und politischen Tagesordnungspunkten der heutigen Zeit, das ausgewogene Maß an Selbstironie; all das kann einen schon packen und für beste Laune sorgen. Es überrascht mit Glitzer und Glamour und für all jene, die etwas verpasst haben im Leben, gibt es Anschauungsunterricht in freier Liebe auf offener Bühne, zum Schluss dann noch nackte Haut zur Protestmanifestierung!Die Band mit acht Musikern hat die Hippiefantasien genial umgesetzt. Der Stil von Grate...https://www.musical1.de/news/hair-ein-klassiker-fuer-sommerlaune/

Blumen nicht nur zum Muttertag: Stephan Triebe bringt Blumen für Deutschland beim FTD-Fleurop-Interflora World Cup 2019

Tuesday, May 22, 2018

März 2019 wird der 29-jährige Deutschland bei der Weltmeisterschaft der Floristen in den USA vertreten. Der Floristmeister ist überwältigt von seinem Sieg: "Wahnsinn, ich freue mich riesig über diese einzigartige Chance und werde für euch mein Bestes beim World Cup geben!" Triebe überzeugte mit floristischem Fachwissen und Handwerk vor vier Branchenexperten Die Fleurop AG rief im Februar zum Vorentscheid auf, um den Teilnehmer für Deutschland zu küren. Bis zum 13. April 2018 konnten sich Floristen mit einer freien Kreativarbeit darum bewerben, beim FTD-Fleurop-Interflora World Cup 2019 anzutreten. Nach der Sichtung der schriftlich eingereichten Arbeiten wurden die drei besten Bewerber im Blind-Judging-Verfahren ausgewählt und nach Berlin eingeladen. Im nächsten Schritt hatten die Floristen die Möglichkeit, ihr floristisches Fachwissen und Handwerk in einem Interview sowie einer praktischen Überraschungsarbeit live vor einer Fachjury unter Beweis zu stellen. Die Jury setzte sich aus vier prominenten Branchenexperten zusammen: Gerda Prinz (Fachjurorin bei Florint und dem Fachverband Deutscher Floristen e. V.), Dr. Stefan Gegg (Vorstand der Fleurop AG), Klaus Wagener (Floristmeister, Weltmeister der Floristen 1985 und Geschäftsführer der BLOOM's GmbH) sowie Daniel Santamaria (selbstständiger Floral-Designer und Kreativdirektor der l'Escola Disseny Floral i Paisatgisme de Barcelona). Die Werkstücke wurden gemäß dem offiziellen 100-Punkte-System von Florint bewertet. Die Fleurop AG wird Stephan Triebe auf seinem Weg nach Philadelphia in den kommenden Monaten begleiten und unterstützen. "Wir sind davon überzeugt, dass Stephan Triebe Deutschland mit seinem Ausnahmetalent hervorragend auf der internationalen Floristikbühne vertreten wird und wünschen ihm im Namen der gesamten Branche viel Glück und Erfolg!", so Dr. Stefan Gegg.Beim FTD-Fleurop-Interflora World Cup 2019 treten die besten Floristen rund um den Globus in den USA gegeneinander an, um das Publikum mit ihren atemberaubenden floralen Werkstücken zu begeistern. Veranstaltungsort ist das Pennsylvania Convention Center. Dort findet zeitgleich die "Philadelphia Flower Show" - die gr&ou...http://www.bing.com/news/apiclick.aspx?ref=FexRss&aid=&tid=6566710A79AD49E186FA827939BCB2CF&url=http%3a%2f%2fwww.business-on.de%2fberlin%2flifestyle-berlin-statt-blumen-zum-muttertag-bringt-stephan-triebe-blumen-fuer-deutschland-beim-ftd-fleurop-interflora-world-cup-2019-_id27588.html&c=12332110087936356590&mkt=de-de

Elvis Presley traffic lights appear in German town of Friedberg - DW (English)

Saturday, December 8, 2018

Why is he there? Presley had a strong connection with Friedberg, a town of around 28,000 inhabitants, located 26 kilometers (16 miles) north of Frankfurt in the state of Hesse. Read more: Without Africans in North America, we would never have had Elvis Presley He was stationed there from October 1958 until March 1960 while serving as a soldier in the US Army. He lived in nearby Bad Nauheim. Elvis Presley in his US Army uniform while stationed in Friedberg It was there he met his future wife, Priscilla Beaulieu, whom he married after a seven-year relationship. Both towns are keen to make sure no one forgets "the King," who died in 1977, or their connections to him. While Friedberg first switched on the new traffic lights on Wednesday, Bad Nauheim holds the 'European Elvis Festival' and is planning a bronze statue of him. Flowers and pictures of Elvis left at his memorial in Bad Nauheim Bad Nauheim has long been a site of pilgrimage for Elvis' fans, and people lay candles, flowers and gifts for him. A little more action According to Götz, it took three months for the police to give the go-ahead and then a local graphic designer to send his ideas to the manufacturer. However, the work appears to have paid off, with the Wetterauer Zeitung reporting positive reviews. "Good idea," "witty," "something a little different," were some of the reactions. One person added, "I did wonder about it, but as always I crossed on green." Following a trend Transforming traffic lights has become something of a trend in Germany. The most famous are the Ampelmännchen in Berlin. Created in 1961 in what was then East Berlin, they now appear all over the united capital. The city of Augsburg now has the Kasperl puppet character in a pointed hat, Mainz has its own Mainzelmännchen, Bonn has Beethoven traffic lights...https://www.dw.com/en/elvis-presley-traffic-lights-appear-in-german-town-of-friedberg/a-46610723

Germany’s new Green divide - POLITICO.eu

Saturday, December 8, 2018

In one of Germanys most prosperous states, the Greens won 18 percent of the vote and became the second-largest party. It then achieved a similar feat in the neighboring state of Hesse, where it won 20 percent of the vote. It remains to be seen whether the party will be able to cement its support and become the champion of Germanys cosmopolitan-liberal camp for years to come. In early November, the Greens overtook the rapidly deflating SPD in nationwide opinion polls. One survey put the partys support at 24 percent, just three points below that of Chancellor Angela Merkels Christian Democratic Union. In a snap election, such a result would establish the Greens as Germanys largest left-wing force an enormous leap for the once marginal party. Buoyed by these recent successes, Greens from across Europe are gathering in Berlin this weekend to rev up their campaign for next May's European Parliament election. In the minds of many German voters, the Greens have established themselves as the polar opposite of the AfD and those who adopt a similar rhetoric. I didnt have to think about it very long, it was crystal clear, says Doris Langer, 45, of her decision to vote Green in the Bavarian election. The communications specialist from Munich used to think of herself as largely apolitical and has voted for various center-left and center-right parties in the past. But when Bavarias ruling Christian Social Union, the CDUs sister party, shifted rightward particularly on migration, a subject she cares about deeply Langer saw the Greens as her only option. They are the only ones who have a liberal refugee policy, she says. Merkels sentence from 2015, that ‘We can do it, the Greens are the only ones who take it seriously. * * * The Green surge could not have happened without the collapse of the SPD. In the birthplace of social democracy, the SPD held out longer than likeminded parties in other places in Europe. But its decline reaches back decades. In a way, social democracy became a victim of its own success. The SPD is Germanys oldest existing party. Since taking on its current name in 1890, it has dipped below 20 percent in nationwide elections only once, in 1933; the party was banned by the new Nazi government shortly after. After the war, the SPD became Germanys leading left-wing force, locked in a battle with the center-right Christian Democratic Union. After abandoning its Marxist tenets in 1959, drawing up plans to reform rather than abolish capitalism, the party gradually expanded beyond its working-class roots. Reinvented, the party attracted centrist and middle-class voters, leading to a series of SPD victories in the 1970s. Back in opposition in the 1980s and 90s, the party led regional governments in several states. The SPD governed once more between 1998 and 2005, together with the Greens. (As junior coalition partners, the Greens were weaker and less influential than now; this seven-year period was their first and so far only time in power.) But even in the SPDs 1970s heyday, its core base was already eroding. The structure of Germanys economy was changing, and with it the countrys workers. img class="wp-image-981725 size-ev-full-width"...https://www.politico.eu/article/germany-green-party-haidhausen-munich-elections-social-democrats-spd-is-the-new-red/

Flower-Power für Bayern

Wednesday, October 17, 2018

Ouml;ko-Partei - und das längst nicht nur in Bayern. Ein Blick in die bundesweiten Umfragen: Auf Bundesebene bis zu 18 Prozent, nach nur 8,9 Prozent bei der Bundestagswahl im Herbst; in Hessen, wo Ende Oktober gewählt wird, 18 Prozent; in Nordrhein-Westfalen, wo sie letzten Sommer mit 6,4 Prozent aus der Regierung flogen, 17 Prozent. Längst werden die Grünen als mögliche neue Volkspartei gehandelt. Und immer wieder wird der Erfolg vor allem einem zugeschrieben - Shootingstar Robert Habeck, 49, Parteichef und Publikumsmagnet. Der Schleswig-Holsteiner tourt seit Tagen durch Bayern und veröffentlicht im Netz nicht nur Bilder von sich beim Bügeln und beim Fitnesstraining, sondern vor allem von vielen Menschen, die zu seinen Veranstaltungen kommen, reden und zuhören wollen. Was in Bayern passiere sei eine „Frischluftzufuhr für die Demokratie, schreibt er, und meint damit, dass die Alleinherrschaft der CSU wackelt. Für Habeck und Co-Parteichefin Annalena Baerbock ist diese Wahl wichtig, denn es ist die erste, seit die beiden im Januar auf Cem Özdemir und Simone Peter folgten. Seitdem arbeiten sie daran, den Grünen ein harmonisches, optimistisches, fröhliches Image zu verpassen. Scheinbar mit Erfolg, jedenfalls sehen die Umfragen danach aus. Dass mit Dieselkrise, Klimawandel und Braunkohle-Streit Ökothemen Hochkonjunktur haben, dürfte ihnen dabei zugute kommen. „Die neue SPD, „die neue Volkspartei - solche Labels werden den Grünen nun schon eine Weile verpasst. Das Spitzenpersonal genießt das offensichtlich, der schlimme Kater nach dem Platzen der Jamaika-Verhandlungen im Bund mit Union und FDP ist überstanden. Aber wenn es in Bayern wirklich glänzend läuft, könnte das auch Probleme bringen - Koalitionsverhandlungen der beiden Lieblingsfeinde CSU und Grüne hätten es in sich. Ausgeschlossen sind sie trotzdem nicht, wenn es für CSU und Freie Wähler - eventuell n...https://www.sz-online.de/nachrichten/flower-power-fuer-bayern-4029228.html

Germany's Greens flourish while mainstream rivals flounder

Wednesday, October 17, 2018

Bavaria's state election on Sunday. It is polling strongly ahead in the election scheduled in neighboring Hesse two weeks later. The Greens have clear policies on central issues, including an emphasis on fighting climate change and a largely liberal approach to migration. The party also has a pragmatic approach and become a partner to parties from the center-right to the hard left in nine of Germany's 16 state governments. Nationally, some recent polls have shown them level with the Social Democrats, traditionally Germany's main center-left party. FILE - In this Jan. 27, 2018 file photo the new party leaders Robert Habeck, right, and Annalena Baerbock make their way on stage at the party convention of the Green party in Hannover, northern Germany. While other German mainstream parties flounder in polls and struggle to find an answer to a far-right challenge, the Greens have gone from strength to strength over the last year. (Bernd von Jutrczenka/dpa via AP) FILE - In this Aug. 27, 2018 file photo bucket wheels dig for coal near the Hambach Forest near Dueren, Germany. While other German mainstream parties flounder in polls and struggle to find an answer to a far-right challenge, the Greens have gone from strength to strength over the last year. They stand for climate protection and a largely liberal approach to migration. (AP Photo/Martin...https://www.dailymail.co.uk/wires/ap/article-6268489/Germanys-Greens-flourish-mainstream-rivals-flounder.html